10.09.2014, 10:01 Uhr

82 Spieler kämpften um den Sieg

Auch im nächsten Jahr soll die Turnierserie in Bruck Station machen. (Foto: Foto: Stadt Nruck/Maili (3))

Generali ITN Cup auf der Murinsel.

Die ESV-Tennisanlage in Bruck war Schauplatz des Generali ITN Cups, 82 Spieler aus ganz Österreich kämpften um den Sieg. Mussten die Organisatoren um Manfred Schmöller am ersten Tag noch zum Teil in die Hallen nach Kapfenberg und Kindberg ausweichen, herrschten am Finaltag ideale Bedingungen. In neun Einzelbewerben wurden die Sieger ermittelt.
Sieger: Stefan Kurka, Markus Kremsner, Peter Rössel (alle NÖ), Florian Gesslbauer (Kindberg-Lamingtal), Jakob Locher (Mürzzuschlag), Manfred Gmeiner (MM Leoben), Alois Bonstingl (Bruck), Markus Wabuscheg (Schager Leoben), Otto Kolleritsch (St).
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.