20.10.2014, 17:03 Uhr

Auftakt für die "wilden Kerle"

Ex-Nationalligaspieler Jürgen Schober wird bei den Deuchendorf Ducks einlaufen. (Foto: Foto: GEPA)

Freitag erstes Bully in der OEHL-Saison 2014/15

Am Freitag ist es soweit, die "wilde" Liga der OEHL startet am Freitag um 18.15 in der Kapfenberger Eishalle mit dem Spiel EC Black Knights gegen die Max Mell Eispiraten aus Krieglach (Division I) in die Saison 2014/15. In der Leobener Eishalle geht es eine halbe Stunde später rund. Dort treffen zum Auftakt der Division II die Torpedos Trofaiach II auf die Turnout Hurricans. Auch in den anderen Divisionen erfolgt am Wochenende der Startschuss, insgesamt werden über 700 aktive Eishockeyspieler in 36 Mannschaften an der OEHL teilnehmen.
Dass in der OEHL, die nach wie vor ihren eigenen Weg geht und nicht dem Verband angehört, tolles Eishockey geboten wird, wurde in den letzten Jahren oft bewiesen. Das Niveau in dieser Saison dürfte weiter gestiegen sein, konnten doch einige Vereine namhafte Zugänge über den Sommer präsentieren. So spielt der Ex-Nationalteamspieler Christian Güntner gemeinsam mit den ehemaligen Bundesligaspielern Werner Lenger und Robert Pratter in der Division I bei Old Dutch Kapfenberg.
Ein Stockwerk tiefer, in der Division II, wird Ex-Nationalliga-Stürmer Jürgen Schober bei den Deuchendorf Ducks auf Torjagd gehen. In der Elite-Division verstärkten sich die M-Rast Wölfe mit dem Ex-Zeltweger Florian Kernbichler, bei den Neueinsteigern Best Boutique Lions spielen ehemalige Zeltweger "Eishackler" wie Christian Popatnig und Goalie Thomas Kernbichler. -M. R.-

Eliteliga 1. Runde: M-Rast Wölfe - Future Steelers (10.30 Uhr), Boutique Lions - Eiswölfe Ternitz (12.15 Uhr), Torpedo Trofaiach - Langenwang (Sam., 20.30 Uhr).
Division I 1. Runde: EC Black Knights - Max-Mell Ice Pirates Krieglach (18.15 Uhr), Old Dutch - Bergerbauer Warriors (beide Freitag, 20.15 Uhr), EC Sajowitz Devils - EC Ice Sharks (Samstag, 11.45 Uhr). Alle drei Spiele finden in Kapfenberg statt.
Division II 1. Runde: Torpedo Trofaich II - Turnout Hurricanes (Frei., 18.45 Uhr), EC B&B Murkanadier - Styrian Flyers (Frei., 20.15 Uhr), Gösser Black Panthers - EC Crazy Legs (Sam., 18.45 Uhr), Deuchendorf Ducks - EC St. Peterer Haie (Son., 18.15 Uhr).
Division III 1. Runde: EC Black Knights II - Admiral Wings (Sam., 10 Uhr), EC Eisbrecher - Rangers Langenwang II (Son., 19.45 Uhr), EC Styrian Natives - EC Segafredo Hornets (Son., 20 Uhr), EHC Greenhorns - High II (Mit., 18.30 Uhr).
Division IV 1. Runde: Central Dancing Gunners - Rangers Langenwang III (Sam., 15.15 Uhr), EHC Leobner Haie - Eiswölfe Ternitz II (Sam., 17 Uhr), Schienentigers - VB Vipers (Son., 18.45 Uhr), Black Eagles - Ice Pirates (Mit., 20.15 Uhr).
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.