23.09.2014, 11:20 Uhr

Auswärtsdebakel für Proleb

Niklasdorf-Keeper Hackenauer musste nur einmal hinter sich greifen. (Foto: Foto: rop)

1:7-Niederlage in Judenburg, Hinterberg punktet.

Unterliga Nord B:
Niklasdorf -Oberwölz 3:1 (2:0) Tore: Omer (2), Mock bzw. Plattner. Obwohl die Gäste aus Oberwölz etwas mehr vom Spiel hatten, die Tore erzielte die Heimelf. "Eine starke geschlossene Mannschaftsleistung", sagte Niklasdorfs Spielertrainer Andreas Bleimeier.
Kraubath - St. Peter 0:0 (0:0). Die Heimelf traf einmal nur Aluminium, die Gäste erspielten sich die besseren Tormöglichkeiten, so war das Unentschieden vor 120 Zusehern auch gerechtfertigt.
FC Knittelfeld - DSV Juniors 4:2 (2:2). Tore: Galun (3), Gavric bzw. Ulrich, Gavranovic. Nach zwölf Minuten führte die Heimelf durch zwei Tore von Siegfried Galun bereits mit 2:0, doch die Juniors kämpften beherzt und noch vor der Pause gelang der Briza-Elf der Ausgleich. Abermals Galun und Dragan Gavric sorgten für den 4:2-Endstand.
St. Georgen/J. - Hinterberg 3:3 (1:1). Tore: Mitterhuber (2), Fürpass bzw. Hözl, Krobath, Missethon. Als Thomas Missethon in der 91. Spielminute das 2:3 erzielte, rechnete alles schon mit dem ersten Sieg der Hinterberger, doch Stefan Mitterhuber traf mit einem Freistoß in der 94. Spielminute noch zum 3:3-Ausgleich.
Judenburg - Proleb 7:1 (2:0). Tore: Grassl, Toih, Kogler, Basha, Traffler, Agachi, Grandl bzw. Okatan. Bereits nach sieben Minuten führte Judenburg durch einen Treffer von Daniel Grassl mit 1:0, in der zweiten Hälfte kam es dann für die Gäste knüppeldick. -M. R.-
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.