18.05.2017, 23:53 Uhr

Brucker Businesslauf 2017

Der Brucker Businesslauf ist bereit längst zur größten Laufveranstaltung in der Hochsteiermark geworden. Bei Kaiserwetter war es am Donnerstag, dem 19.Mai wieder soweit und Innenstadt verwandelte sich in ein Laufstadion.
Gelaufen wurden 4,567 Kilometer durch die Innenstadt mit Start/Ziel am Brucker Hauptplatz. Dieses Jahr nahmen 2500 Läufer an dem Event teil. Unter den Läufer wurde Landesrat Toni Lang und zukünftiger Brucker Bürgermeister Peter Koch gesichtet. Entlang der Strecke wurden die Sportler von tausenden Zusehern bejubelt und angefeuert. Eine Riesenparty im großen Festzelt dufte im Anschluss auch nicht fehlen.
Wie im Vorjahr gewann Paul Stüger von dem LE Laufevent Team, unter den Frauen am schnellsten war Maureen Wundsam.



Alle Laufveranstaltungen der Steiermark gibt es auf
www.WOCHEbewegt.at

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.