29.09.2014, 15:25 Uhr

Cup: Chance auf das Viertelfinale besteht

Sieg im Cup, Sieg in der Meisterschaft, KSV jubelt. (Foto: Foto: GEPA)

KSV empfängt im ÖFB-Cup

Erste Liga. Mit einem 4:1-Sieg in Neusiedl ist Kapfenberg souverän ins Achtelfinale des ÖFB-Cups aufgestiegen. In der nächsten Runde (Spieltermin ist der 28. Oktober) treffen die Falken im Fekete-Stadion auf den LASK. „Wir haben auswärts verloren und zu Hause Unentschieden gespielt. Die Linzer haben eine sehr starke Mannschaft, aber die Chance besteht, dass wir weiter kommen. Das ist ja das Schöne im Cup und dafür werden wir alles geben", sagt KSV-Trainer Kurt Russ. In der Meisterschaft gelang den Kapfenbergern am vergangenen Wochenende ein überraschender 3:0-Auswärtssieg in Innsbruck. Mario Grgic sorgte mit zwei herrlichen Weitschusstoren für die 2:0-Führung, Ronivaldo (9. Saisontor) kurz vor Schluss für den Endstand. Am Freitag kommt der FAC ins Fekete-Stadion. Russ: „Wir haben zu Hause noch nicht verloren, aber auch nicht gewonnen. Es wird Zeit, dass uns ein Sieg gelingt. Das wäre die Bestätigung für den Erfolg in Innsbruck.“ Tom Dormann
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.