21.10.2016, 10:57 Uhr

Drei Goldene für Fettner

Franz-Josef Rehrl: Meister in der nordischen Kombination. (Foto: Foto: GEPA)

ÖSV-Meisterschaft in Eisenerz.

Auf der Großschanze in Bischofshofen holte er sich Bronze, auf der Normalschanze in Eisenerz den Titel. Der Ramsauer wurde österreichischer Staatsmeister in der nordischen Kombination. Erst wurde in Eisenerz gesprungen, danach in Trofaiach der Rollen-Skilanglauf über 10 km ausgetragen. Lokalmatador Lukas Klapfer war wegen seines gebrochenen Schlüsselbeins nicht am Start.
Bei den Spezialspringern war Manuel Fettner der große Abräumer. Erst Doppelmeister (Einzel und Teambewerb) auf der Großschanze in Bischofshofen und auch der Sieg in Eisenerz ging vor Kraft und Kofler an den routinierten Tiroler. Bei den Damen fehlte Daniela Iraschko-Stolz. Zum Meistertitel sprang die Oberösterreicherin Jacqueline Seifriedsberger.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.