30.08.2014, 20:17 Uhr

Eisenstraßen Giants: Die Sieger dominierte alle fünf Bewerbe

1
Der Zeitplatzierte Michael Votter aus Birkfeld (Mi.), als Gratulanten GR Arno Maier und Veranstalter Helmut Martinovic. (Foto: Wolfgang Gaube)
KRAFTSPORT. Die elfte Auflage der "Eisenstraßen Giants" stand unter keinem guten Stern. Gleich fünf Teams mussten verletzungsbedingt absagen, zeitweiser Regen trübte die Sportveranstaltung auf dem Leobener Hauptplatz. Dennoch ließen es sich viele Strongmanfans nicht nehmen, die starken Männer bei ihren spektakulären Kraftakten lautstark anzufeuern.
Das österreichisch/ungarische Duo Martin Wildauer und Belsak Matjaz gewann alle fünf Bewerbe und holte sich überlegen den Gesamtsieg. Platz zwei ging an den Steirer Michael Votter und seinem oberösterreichischen Teampartner Gerhard Trawöger. Platz drei ging an die Ungarn Czaba Zokolicza und Csolt Szabo.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.