29.11.2016, 10:43 Uhr

Europacup: Tal Leoben Zweiter!

Tal Leoben - Europacup-Zweite. (Foto: Foto: BÖE)

Die Aufsteiger beim Servus Alpenpokal stehen fest.

"Wir haben ja einen Umbruch vollzogen, sind heuer sehr jung aufgestellt. So gesehen war unsere Leistung im Europacup wirklich sensationell." Seiwald Tal Leoben holte sich beim Europacup der Stocksportler im bayrischen Peiting den tollen zweiten Rang und dementsprechend zufrieden war auch Mannschaftsführer Michael Brantner. Dabei war sogar der Finalsieg drin gewesen, aber letztendlich entschied ein Zentimeter zu Gunsten von Weierfing aus Oberösterreich. Zuvor hatten die Leobener mit Michael Brantner, Florian Mauerhofer, Stefan Gamper, Gerhard Ochsenhofer und Florian Dokter Rinderberg (Sz), den mehrfachen Europacupsieger Rottendorf (Kärnten) und im Halbfinale Breitbrunn (D) aus dem Weg geräumt.

Drei Aufsteiger

In der Ausscheidung zum Servus Alpenpokal stehen die Bezirkssieger fest. In Leoben holte sich der EV St. Peter/Freienstein mit dem Quartett Roland Vielhaber, Gerald Heiland, Rupert und Christian Schwarz den Sieg. "Nachschießen" durfte der ASKÖ Kammern. Und nach einer sportlich fairen Entscheidung der Servus Pokal-Jury sind auch Erich Putz, Alfred Pretzler, Heribert Hackl und Manfred Rieger als Punktebeste in der Steiermark-Endrunde dabei.
Auch im Bezirk Bruck/Mürzzuschlag ging's spannend zu. Die "jungen Krieglacher" (Christoph Nell, Nino Spreitzhofer, Manuel Holzer, Andreas Kirl) hatten den ersten Qualifikationstag für sich entschieden. Am vergangenen Sonntag stand Qualitag zwei beim TUS Krieglach am Programm. Den Tagessieg holten sich die "alten Krieglacher" um OK-Chef Andreas Lenz, allerdings fehlten hauchdünne zehn Punkte auf ihre jungen Kollegen.
Alle drei Mannschaften sind bei der Bundesland-Endrunde in Seiersberg am Start und kämpfen dort um den Einzug in das Finale. Das findet mit den besten 16 Teams Österreichs und den Herausforderern aus Deutschland, Italien und der Schweiz am 14. und 15. Jänner 2017 am Kärntner Weißensee satt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.