01.10.2014, 12:12 Uhr

FF Picheldorf beim Paracup in Oberaich

Heuer sind unsere Sportler beim Paracup des Wintersportvereins Oberaich wieder bis an ihre Grenzen gegangen. Und das mit Erfolg, so belegten die 3 Teams die Plätze 1 bis 3 in ihrer Wertungsklasse. Auf einer stetig steigenden Strecke von ca. 4,7km entlang des Utschgrabens haben sich 3 Radfahrer und 3 Läufer alles abverlangt. Gewonnen hat das Team von Andreas Jansenberger und Christoph Gmeiner, vor Florian Plassnig und Dominik Nöbauer. Den dritten Platz belegte das Team von Wolfgang Trobos und Patrick Mannsbart. Das tolle Event fand den Ausklang mit der Siegerehrung beim ehemaligen GH Temmel.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.