07.10.2014, 11:06 Uhr

In Bruck steigt der nächste Schlager

Deni Gasperov traf gegen Margareten sieben Mal. (Foto: Foto: Trois)
Ein Schlager nach dem anderen. Im letzten Heimspiel der Handballbundesliga entzauberte Bruck den damaligen Tabellenführer Ferlach, am Samstag (Sporthalle 19 Uhr) wollen die Bulls gegen Leader Holla-brunn ein ähnliches Kunststück vollbringen. Die Niederösterreicher liegen nur dank des besseren Torverhältnisses vor den ebenfalls noch mit einer blütenweißen Weste dastehenden Hausherren. Zuletzt ließen Gasperov, Fritz und Co. beim 30:27-Auswärtssieg in Margareten nichts anbrennen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.