09.09.2014, 11:56 Uhr

Jubiläum für Christian Kathrein

Mit den Rekorden 100 und 101 glänzte Christian Kathrein. (Foto: Foto: ATUS Bruck)
Die Gewichtheber des ATUS Bruck mussten sich in der 1. Bundesliga-Finalrunde trotz sehr guter Leistung dem USV Lochen mit 1:2 geschlagen geben. Aber die Brucker erkämpften mit dem knappen Vorsprung von 0,79 Sinclairpunkten im Reißen den ersten Disziplinensieg und damit auch den ersten Punktegewinn in der Bundesliga.
Christian Kathrein kam trotz Verletzung im Zweikampf auf 260 kg, stellte in der U 23 und in der allg. Klasse jeweils neue steirische Rekorde auf, es waren seine Bestmarken 100 und 101. Stark auch Paul und Max Tischler, Robert Bologa und Martin Marintscheschki.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.