03.10.2016, 13:09 Uhr

Kapfenbergs Duo erstmals bezwungen

Kirill Gerassimenko. (Foto: Foto: Heimrath)

Tischtennis.

Erste Saisonniederlage für die Kapfenberger Tischtennis-Asse. Nach dem souveränen 4:1-Erfolg gegen Oberwart mussten sich Kirill Gerassimenko und Christoph Simoner Champions League-Starter Wels mit 0:4 geschlagen geben. Hochklassig war die Partie zwischen Gerassimenko und Wels-Spieler Bobocica. Der junge Kasache wehrte sich mit allen Mitteln, führte im fünften und entscheidenden Satz sogar mit 9:7, musste sich am Ende aber doch noch ganz knapp geschlagen geben.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.