29.09.2016, 10:41 Uhr

Karl mit großer Titelchance

Werner Karl im Audi. (Foto: Foto: KK)

Finale in Cividale.

Der Kampf in der österreichischen Automobil-Bergmeisterschaft bleibt bis zum letzten Rennen spannend. Der letzte und alles entscheidende Bewerb steigt an diesem Wochenende im italienischen Cividale. Und der Langenwanger Audi-Pilot Werner Karl ist in seiner Klasse mittendrin im Titelrennen. Beim letzten Lauf in St. Agatha (Oberösterreich) trieb Karl seinen Boliden auf den vierten Rang (den Sieg holte sich Karl Schagerl vor Herbert Pregartner) und lag damit vor seinem großen Konkurrenten Felix Pailer.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.