01.09.2014, 15:32 Uhr

Kein Sieg für die Hinterberger

Kraubath mit drittem Sieg, Proleb mit erster Saisonniederlage.

b>Unterliga Nord B:
Proleb – Unzmarkt 1:4 (1:0). Tore: Okatan bzw. Reinwald (2), Reiter, Katzenberger. Erste Niederlage für Proleb, vierter Sieg für den Aufsteiger. 200 Zuseher verfolgten das Spitzenspiel der Runde der Unterliga Nord B. Die Süss-Elf ging durch einen Treffer von Emre Okatan mit 1:0 in die Pause. Nach dem Ausgleich in der 64. Spielminute kamen die Gäste immer besser in das Spiel und der Ex-Kapfenberger Daniel Reiter sorgte nach einem Elfmeter für das 1:2. Nach dem 1:3 in der 84. Minute warfen die Proleber alles nach vorne, doch anstelle des Anschlusstreffers gelang dem ungeschlagenen Aufsteiger sogar das 1:4.
DSV Juniors – Murau 1:5 (0:3). Tore: Gruber bzw. Zangl (2), Gittersberger, Hartl, Stock. Die Gäste übernahmen von Beginn an das Kommando und gingen nach sieben Minuten bereits in Führung. Letztendlich siegten die Gäste klar mit 5:1, den einzigen Treffer der Donawitzer erzielte Florian Gruber aus einem Elfmeter.
SV Hinterberg – SV Kraubath 1:2 (1:2). Tore: Gössmann bzw. Dengg (2). Erstmalig in dieser Saison ging die Stankovic-Elf nach 21. Minuten durch einen Treffer von Rene Gössmann in Führung, doch Rene Dengg sorgte mit zwei Toren vor dem Pausenpfiff für die dritte Hinterberg-Niederlage in Serie, für Kraubath war es der dritte Sieg im vierten Spiel.
Kobenz – Niklasdorf beim Stand von 2:1 abgebrochen.
- M. Ropatsch -
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.