30.10.2017, 09:45 Uhr

Krieglach hat St. Michael ein "Haxl" gestellt

Manuel Putz schoss Krieglach zum Sieg. (Foto: Dormann)

Oberliga Nord.

St. Michael – Krieglach 1:2 (1:1). Tore: Kriegl bzw. Karlon, Putz. Nach elf Runden musste Tabellenführer St. Michael die erste Niederlage in dieser Saison einstecken. „Wir wussten um ihre Stärken und haben uns darauf eingestellt. Das hat unsere Mannschaft perfekt umgesetzt, eine kämpferisch starke Performance geboten und aus meiner Sicht verdient gewonnen“, freute sich Krieglach-Trainer Robert Hofbauer.
Murau – Kindberg 1:2 (1:1). Tore: Zangl bzw. Hoppl, Adelmann. Trotz vieler Ausfälle ging die starke Serie der Kindberger auch in Murau weiter: Die Elf von Trainer René Pitter ist seit mittlerweile sieben Runden unbesiegt und hat sich auf den dritten Platz verbessert. Für den viel umjubelten Siegestreffer sorgte Alex Adelmann mit seinem vierten Saisontor in der 88. Minute.
Pernegg – Obdach 0:0. „Trotz des starken Windes war es ein Spiel auf Augenhöhe mit einem gerechten Unentschieden“, analysierte Perneggs sportlicher Leiter Jörg Gratzl das fünfte Unentschieden des Aufsteigers. Samstag (14 Uhr) gastieren die Pernegger in Krieglach. Gratzl: „Wir haben im Herbst schon oft bewiesen, dass wir gegen jede Mannschaft in dieser Liga bestehen können. Wir können zwar locker in das Spiel gehen, um zu punkten, müssen wir aber dennoch hundert Prozent geben.“
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.