10.01.2018, 09:38 Uhr

Krieglach verlor gegen die Haie

Krieglach und St. Peter sind Titelkandidaten. (Foto: MR)

Eishockey Bezirksliga.

Ice Pirates Krieglach – St. Peter Haie 2:3 (2:0, 0:2, 0:1). Tore: Hochenhofer, Spitzer bzw. F. Lerchbacher (2), Maier. Erstmalig in dieser Saison mussten die Eispiraten aus Krieglach eine Niederlage einstecken. Gegen den Meister aus St. Peter, den die Piraten zuletzt auswärts bezwingen konnten, setzte es zu Hause nach einer 2:0-Führung noch eine 2:3-Niederlage. Dennoch bleiben die Krieglacher an der Spitze, der Vorsprung auf die Haie reduzierte sich aber auf vier Punkte. Auch in der Punkteliste duellieren sich die Spieler der beiden führenden Teams, Florian Lerchbacher (Haie) und Markus Eisenhofer (Piraten) liegen beide mit 16 Punkten an der Spitze.
Central Dancing Gunners – EC Ruffnecks Gratwein 4:5 (0:0, 3:1, 1:3). Tore: Ira (2), Pirker, Riegler bzw. Troger, Adam, Moik, T. Lerchegger, B. Lerchegger. Erster Saisonsieg für die Ruffnecks nach regulärer Spielzeit.
EC Deutschfeistritz Flyers – Gösser Black Panthers II 5:3 (2:1, 1:1, 2:1). Tore: Schinnerl (2), Vanzetta, Tiber, Rust bzw. R. Nestelbacher (2), M. Nestelbacher.
EH-Gebietsliga:
EHC Greenhorns – Vipers Bruck 6:4 (2:1, 3:1, 1:2). Tore: Mader (3), Scheikl, Taferner, Schörkmayer bzw. Wartinger (3), Koller.
EC Murkanadier – EC Segafredo Hornets 1:3 (1:1, 0:1, 0:1). Tore: Schmoll bzw. Graf, Krautgartner, Moik. -M.R.-
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.