19.01.2018, 14:12 Uhr

Läufer in Wien in starker Form

Christoph Teubl gewann über 800 m. (Foto: KSV alutechnik)

Leichtathletik.

Bei der steirischen Rundlaufmeisterschaft im Wr. Dusikastadion holten sich Christoph Teubl (800 m) und Lotte Seiler (3.000 m) die Titel. Maureen Wundsam wurde über 3.000 m Zweite, Daniel Karner Vierter. Bianca Illmaier feierte nach zweijähriger Verletzungspause mit dem Sieg über 800 m ihr Comeback. Samuel Reindl wurde über 200 m Zweiter, eine Hundertstel fehlte auf den Sieg. Thea Grubesic (alle KSV alutechnik) wurde Dritte über 200 m.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.