28.04.2016, 12:01 Uhr

Leobens U10 gewann Heimturnier

Leobens erfolgreiche U10-Manschaft. (Foto: Foto: Union Juri Leoben)

Handballnachwuchs in Donawitz.

Das vierte Handball-Turnier der U10-Mixed Mannschaften Leistungsgruppe-C fand in der Sporthalle Donawitz statt. Im Modus "Jeder gegen Jeden" hatten alle Teams drei Spiele zu absolvieren. Am Ende jubelte die U10 der Union JURI Leoben mit dem Punktemaximum vom 1. Platz!
Die teilnehmenden Teams waren die HSG Bärnbach/Köflach 2, HS JUFA Deutschlandsberg, HC Weiz und Gastgeber Union JURI Leoben. Vor der letzten Begegnung lagen Deutschlandsberg und Leoben nach je zwei Siegen gleichauf. Die Entscheidung fiel daher erst im direkten Duell. Nach einem lange offenen Spiel brachten zwei Tore von Elias Kvarits der Union JURI Leoben den 14:11 Sieg und damit auch Platz 1 beim Heimturnier! Den dritten Platz holte sich der HC Weiz.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.