07.04.2017, 10:28 Uhr

Meisterschaft im PSV-Stadion

Siegerehrung. (Foto: PSV)

Laufen.

Sechs Stockerlplätze holte die Polizeisportvereinigung Leoben bei der steirischen Rundlaufmeisterschaft im eigenen Stadion. Gold in der U12 holte sich Andre Jerebitsch, Dritter wurde Klubkollege Klemens Hopfer. Zu Silber lief Louis Enge, Bronze holten Emily Gilmore, Benjamin Ponsold und Leonhard Enge. Bronze gab es auch für Johann Knoll (LCA Hochschwab).
Stark waren auch die Athleten der KSV alutechnik: Christoph Teubl und Maureen Wundsam liefen zu Gold, Lara und Elena Maggele holten jeweils Silber, Nella-Sophie Haubenwallner Bronze.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.