22.12.2017, 11:01 Uhr

Meisterschaft in Leoben und Bruck

Die erfolgreichen Kegler im Tandembewerb. (Foto: KK)

Kegeln.

Auf den Kegelbahnen des ESV Leoben fanden am vergangenen Wochenende die steirischen Landesmeisterschaften der Tandem-Bewerbe statt. Bei den Damen erreichte die Paarung Günther/Kogler Rang eins (877 Holz) vor Premm/Düregger (868) und Straubinger/Petz (854). Bei den Herren siegten Waxenegger/Gschaider mit 895 Holz vor Luttenberger/Kornthaler (894) und Zechner/Prade (890). Der Mixed-Tandem-Bewerb wurde auf der Anlage des ESV Bruck/Stangl gespielt. Dabei gewannen bei 36 teilnehmenden Paaren Waxenegger/Zeidler mit 829 Holz vor Kogler/Kogler (819) und Prade/Wohlmuther (803).
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.