06.10.2014, 14:44 Uhr

Nächster Dämpfer für Hinterberg

Hinterberg kommt nicht auf Touren. (Foto: Foto: Rop)

Kein Erfolgserlebnis für Stankovic-Elf, Heimschlappe für Kraubath.

Unterliga Nord B:
Unzmarkt - Hinterberg 2:1 (2:0). Tore: Reinwald (Elf.), Karner (Elf.) bzw. Stockreiter. Durch zwei Elfmetertore führten die Unzmarkter schon zur Pause mit 2:0. Die Hinterberger, von denen in der ersten Hälfte nicht viel zu sehen war, kamen in der zweiten Hälfte besser in das Spiel, mehr als das 2:1 in der 57. Minute durch einen Weitschuss von Markus Stockreiter gelang der Stankovic-Elf aber nicht mehr.
Kraubath - Oberwölz 0:4 (0:3). Tore: Plattner (3), Heit. Nach 36 Minuten war das Spiel zugunsten der Gäste entschieden, nur sechs Minuten benötigte Tobias Andreas für drei Treffer.
Judenburg - DSV Juniors 1:0 (0:0). Tore: Grassl. In der zweiten Halbzeit konnte der Tabellenführer jubeln, nach einem guten Zuspiel brachte Daniel Grassl mit einem Schuss ins lange Eck die Heimelf mit 1:0 in Führung. Die Juniors versuchten danach den Ausgleich zu erzielen und fanden auch gute Chancen vor, ein Tor wollte jedoch nicht gelingen.
Niklasdorf - Murau 1:0 (0:0). Tore: Moltrer. Nach 70 Minuten blieb den Gästen der Torjubel im Hals stecken, als Kapitän Dominic Stock den Ball an die Torstange köpfelte. In der 75. Minute gab es Eckball für Niklasdorf, Daniel Moltrer reagierte am schnellsten und wuchtete den Ball mit dem Kopf unter die Querlatte zum 1:0-Endstand.
Scheifling - Proleb 0:0 (0:0). In einem schwachen Spiel trennten sich Scheifling und Proleb torlos.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.