21.12.2017, 14:12 Uhr

Niederlage in letzter Sekunde

Basketball.

Jamar, Krämer und Rados mit fünf Fouls draußen, in der Schlusssekunde versenkte der Wiener Stjepan Stazic einen Dreier – Kapfenbergs Bullen mussten sich in der Basketballmeisterschaft beim BC Vienna hauchdünn mit 88:89 geschlagen geben. In der ABL-Runde am Stefanitag sind die Kapfenberger spielfrei, weiter geht es am 29. Dezember in Oberwart.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.