25.10.2016, 13:38 Uhr

Parschlug deklassierte Phönix

Mariazell erkämpfte in Mitterdorf einen Punkt. (Foto: Foto: M. R.)

Gebietsliga Mürz.

SV Turnau – Rapid Kapfenberg II 3:3 (3:0). Tore: Baumann (2), Wenzel bzw. Jezovita, Frühwirth, Staber. Dominik Baumann im Doppelpack und Gregor Wenzel sorgten für die klare 3:0-Halbzeitführung. Doch nach der Pause kamen die Gäste aus Kapfenberg immer besser in das Spiel und trafen noch dreimal zum überraschenden 3:3-Ausgleich.
SC Gußwerk – SV Oberaich 2:1 (1:0). Tore: Lovecky, Reiter bzw. Marijanovic. Bis zur 84. Minute führte die Heimelf durch einen Treffer von Tomas Lovecky mit 1:0. Doch Oberaich-Spieler Leon Marijanovic sorgte dann für den 1:1-Ausgleich. Als alle schon mit einem Unentschieden rechneten, traf Daniel Reiter in der 93. Minute zum 2:1-Heimsieg.
SC Tragöß/St. Katharein – SV Breitenau 2:1 (1:1). Tore: Dogar, Pichler bzw. Gosch. Die Gäste gingen in der zweiten Minute schon mit 1:0 in Führung. Der Tabellenführer brauchte bis zur 40. Minute, ehe Codin-Marius Dogar mit seinem sechsten Saisontreffer für das 1:1 sorgte. Gleich nach der Pause war es Patrick Pichler, der zum 2:1-Heimsieg traf.
SC Parschlug – Phönix Mürzzuschlag 11:0 (7:0). Tore: Weiss (4), Steindl, Höller, Magerböck (je 2), Schober. Nach drei Minuten führte die Schöggl-Elf durch Tore von David Weiss und Raimund Höller gegen ersatzgeschwächte Hönigsberger mit 2:0. In dieser Tonart ging es weiter. Phönix-Ersatzgoalie Fabian Haagen musste innerhalb der ersten 45 Minuten acht Mal hinter sich greifen. Am Ende feierte Parschlug einen 11:0-Sieg.
SV Mitterdorf – UFC Mariazell 0:0 (0:0). Keinen Sieger gab es im Spiel zwischen Mitterdorf und Mariazell, auch wenn die Heimelf vor allem in der zweiten Hälfte drückend überlegen war. Ein Treffer von Thomas Hölbling (Mitterdorf) wurde nachträglich von Schiedsrichter Franz Gmeiner wieder aberkannt.
DSV Juniors II – TuS Krieglach II 3:1 (2:0). Tore: Makotschnig, Machacek, Gruber bzw. Rossegger. -M. R.-
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.