06.10.2014, 14:52 Uhr

St. Peter verschenkte ein 4:0

Der erst 15jährige Phönix-Stürmer Jan Gruber hält bei fünf Treffern. (Foto: Foto: Maier)

Auswärtssiege für Phönix, Parschlug und Breitenau.

Gebietsliga Mürz:
St. Peter - Bruck II 4:4 (4:1). Tore: Veseli, Marchler, Kernbichler, Huber bzw. Gwandner, Klammer, Heidinger, Katic. In der vierten Spielminute sorgte Adhurim Veseli mit einem Kopftor schon für das 1:0, zehn Minuten später erhöhte Markus Marchler auf 2:0. Ein Doppelschlag innerhalb von 120 Sekunden von Kevin Kernbichler und Marco Huber sorgte nach 21 Minuten für ein beruhigendes 4:0. Mit dem ersten Torschuss in der 41. Minute gelang den Gästen noch vor der Pause das 4:1. Als das 4:2 in der 47. Minute durch Marco Klammer fiel, witterten die Brucker ihre Chance. Nach dem 4:3 von Julian Heidinger war es Christian Steko Katic, der in der Schlussminute nach einem 20 Meter-Schuss zum 4:4 jubelnd abdrehen konnte.
Gußwerk - Breitenau 0:1 (0:0). Tore: Gosch. Glücklicher Sieg für die Gäste, Wechselspieler Daniel Gosch versuchte es mit einem schwachen Schuss, den Gußwerk-Goalie Sumny mit dem Fuß stoppen wollte, ihm aber zum 0:1 vorbeirollte.
Laming - Phönix Mürzzuschlag 0:1 (0:0). Tore: Bauer. Nach einem Freistoß in der 82. Minute sprang Gernot Bauer am höchsten und bezwang den Torhüter per Kopf.
Turnau - Mariazell 0:0 (0:0). Erster Punkt für den Aufsteiger aus Mariazell.
Oberaich - Parschlug 1:3 (1:1). Tore: Vielhaber bzw. Sallahi, Repolusk, Platzer. Mit einer starken Schlussviertelstunde holte sich Parschlug in Oberaich die drei Punkte.
Krieglach II - Tragöß 0:1 (0:0). Tore: Ebner. -M. R.-
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.