12.07.2018, 14:43 Uhr

Staatsmeisterschaft zum vierten Mal in Kapfenberg

Kapfenberg ist wieder Austragungsort. (Foto: KSV HiWay Grill)

Tiachtennis.

Drei Monate versuchte USV Indigo Graz bei Stadt und Land alles, die Tischtennis-Staatsmeisterschaften 2019 in der neuen Sporthalle in der Hüttenbrennergasse austragen zu können. Am Ende machten es die hohen Kosten für die Hallenmiete unmöglich, diese hochkarätige Veranstaltung zum vierten Mal nach 1949, 1957 und 1968 in Graz auszutragen. Die Sportstadt Kapfenberg wird deshalb zum vierten Mal nach 1975, 2001 und 2007 diese Meisterschaften am 1./2./3. März 2019 in der Sporthalle Walfersam ausrichten. Das bewährte Team von KSV-HiWay-Grill ist für solche Großveranstaltungen gerüstet und freut sich auf die ÖTTV-Nationalteams, die zuletzt bei der WM in Schweden sowohl bei den Damen als auch bei den Herren den tollen fünften Platz geholt haben.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.