03.11.2016, 11:27 Uhr

Starke Vorstellung blieb unbelohnt

EWHL.

Neuberg Highlanders – Salzburg Eagles 2:4 (1:0, 0:1, 1:2). Tore für Neuberg: Gallo, Hochegger.
Starke Vorstellung der Highlanders gegen Salzburg, dennoch reichte es für keinen Zähler. Zweimal gingen die Neubergerinnen in Führung, doch kleine Fehler wurden bitter bestraft. Beim Stand von 2:3 wurde in den letzten beiden Minuten die Salzburger Torfrau unter Beschuss genommen, es klappte nicht mit dem Ausgleich – somit trafen die Salzburgerinnen eine Sekunde vor Schluss ins leere Tor zum Endstand.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.