27.10.2017, 13:56 Uhr

U12 ganz knapp am Finale vorbei

Die Finalgegner Kapfenberg und Honved. (Foto: Thonhofer)

Fußball.

Ausgezeichnet schlug sich das U12-Fußballteam des Kapfenberger Nachwuchsmodells beim Qualifikationsturnier der Champions Trophy in Brunn am Gebirge. Nach Siegen über Wienerberg, Vösendorf, Honved Budapest, Brunn, Stadlau und im Kreuzspiel gegen Admira (4:3 im Elferschießen) traf das Team von Trainer Uwe Thonhofer im Finale erneut auf die Ungarn. Da hatte Honved das Glück auf seiner Seite: 0:0 nach regulärer Spielzeit, 3:2-Sieger im Elferkrimi. Thonhofer: "Wir haben ein großartiges Turnier gespielt, schade, dass wir den Finaleinzug nach Sarajevo so knapp verpasst haben."
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.