28.03.2017, 10:21 Uhr

Vor dem Start wurde kräftig aufgerüstet

Gebietsliga Mürz.

Gebietsliga Mürz:

Am Samstag, um 15 Uhr, erfolgt der Anpfiff zur Frühjahrsmeisterschaft in der Gebietsliga Mürz. Tabellenführer SC Tragöß/Katharein muss zum Auftakt zum Achtplatzierten nach Hönigsberg. Der SV Phönix hat sich im Winter verstärkt: da wäre zum einen Armin Cerimovic von Langenwang. Er ist ebenso bis zum Sommer ausgeliehen wie Stefan Schmidhofer, der zuletzt in der Stanz aktiv war. Fix verpflichtet werden konnte hingegen Kosovar Gashi (zuletzt USV Weiten).

Derby in Krieglach

Der erste Verfolger, der SC Mitterdorf, bestreitet Sonntag (14 Uhr) das Derby in Krieglach.
Die sich mitten im Abstiegskampf befindlichen Oberaicher bekommen es am Samstag (15 Uhr) mit den DSV Juniors II zu tun. Oberaich-Trainer Gerald Kraschnitzer kann aber im Frühjahr auf sechs neue Spieler zählen. So wechselten Kevin Perner (Pernegg), Gerald Stelzer (St. Marein/St. Lorenzen), Wolfgang Klampfer (Proleb) und Manuel Stablhofer (Stanz) sowie die beiden Parschluger Emanuel Ebner und Rene Strebinger nach Oberaich. Das Duell der Tabellennachbarn zwischen Rapid Kapfenberg II (Platz vier) und Parschlug (Fünfter) steigt am Samstag. Parschlug hat den ehemaligen Bundesliga-Goalie Martin Eisl verpflichtet. "Das ist natürlich nicht nur sportlich eine unglaubliche Verstärkung für uns", sagt Trainer Dietmar Schöggl. Ebenso findet am Samstag, um 15 Uhr, die Partie zwischen Breitenau und Mariazell statt. Der SV Turnau startet gegen den Tabellendritten aus Gußwerk (Samstag, 15 Uhr) in die Frühjahrssaison. -M. R.-
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.