22.09.2014, 15:45 Uhr

Wichtiger Heimsieg für DSV Leoben

Patrick Unterkirchner und Norbert Kerek. (Foto: Foto: DSV Leoben)
Landesliga. Mit einem 3:1-Heimsieg gegen Gleisdorf hat sich der DSV Leoben vom zehnten auf den fünften Tabellenplatz verbessert. Zur Pause führten die Leobener durch ein Eigentor mit 1:0. Nach dem 2:0 durch Norbert Kerek gelang Gleisdorfs Goalgetter Denis Zilavec der Anschlusstreffer. Mit seinem zweiten Tor sorgte Kerek in der 87. Minute für den Endstand. Freitag müssen die Donawitzer nach Anger. Dienstag (19 Uhr) wird im Fekete-Stadion das Derby gegen die KSV Amateure nachgetragen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.