15.01.2018, 13:12 Uhr

Zwei Neuzugänge beim DSV

Trainer Auffinger, Mateo Damis, Erwin Kollmann. (Foto: DSV Leoben)

Fußball.

Landesligist DSV Leoben hat auf dem Transfermarkt zugeschlagen. Durch die guten Kontakte von Stadionsprecher Kollmann konnte der 25-jährige kroatische Innenverteidiger Mateo Damis (zuvor NK Krk, NK Aluminij, Bistra, Pomorac) für eineinhalb Jahre verpflichtet werden. Ebenfalls fix ist der Wechsel von Linksverteidiger Brajan Grgic von Kapfenberg zu den Donawitzern.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.