08.11.2017, 10:00 Uhr

Hochtechnologische Lösungen aus Bruck

Das hochtechnologische Team von HtSolutions (Foto: ...)

Unternehmer des Monats November: Andreas Inselsbacher und seine Firma HT Solutions - die bestmögliche Wahl im Bereich der Zerspanungstechnik

Die HT Solutions GmbH (High Technology Solutions) wurde 2010 vom jetzigen Inhaber und Geschäftsführer Andreas Inselsbacher gegründet, welcher damals mehr als 10 Jahre Erfahrung mitbrachte. Begonnen wurde mit internationalen Schulungen sowie Produktionsunterstützungen im Bereich CNC-Bearbeitungen. Aufgrund dieser Einblicke wurde 2011 am jetzigen Standort in der Kaltschmidstraße in Bruck eine Fräsmaschine gekauft und ein Mitarbeiter eingestellt.

Bestmögliche Wahl im Bereich der Zerspanungstechnik

Hervorragende Kontakte ermöglichten innerhalb kurzer Zeit ein starkes Wachstum auf derzeit 22 Mitarbeiter und einen Umsatz von drei Millionen Euro im Jahr. HT Solutions tritt als Lieferant für die Fertigung komplexer Präzisionsdreh- und –frästeile aus verschiedensten Materialien auf. Zerspanen ist der Sammelbegriff für eine Gruppe von Fertigungsverfahren, die Werkstücken eine bestimmte geometrische Form geben, indem von Rohteilen überschüssiges Material auf mechanischem Weg in Form von Spänen abgetrennt wird.

Gefragt trotz Mitbewerb

Der Mitbewerb ist groß, aber HT Solutions punktet vor allem mit hoher Qualität der Teile, die als Prototypen bzw. in Kleinserien nach individuellen Kundenwünschen gefertigt werden. Auch Flexibilität ist eine besondere Stärke, die Kunden schätzen, welche hauptsächlich im Motorsport sowie in der Luftfahrt zu finden sind. Als Beispiele nennt der Geschäftsführer namhafte Formel1 Teams sowie Saab Aerospace. Zuverlässigkeit und Professionalität hinsichtlich der Einhaltung von Vereinbarungen mit allen Stakeholdern sind die Basis und in der Firmenphilosophie ganz oben angesiedelt. Die kurzen Reaktionszeiten des Unternehmens, weshalb Lieferzeiten auf ein Minimum reduziert werden, runden das Erfolgsgeheimnis ab. Trotz einer hohen Exportquote ist Inselsbacher stolz darauf, dass die Wertschöpfung zu fast 100 % in Österreich bleibt.

Mitarbeiter aus der Region – auch in Zukunft gefragt

Die Mitarbeiter zeichnen sich durch ihren Einsatz und ihre Loyalität zum Unternehmen aus. Freundschaftlicher Umgang aller Mitarbeiter während der Arbeitszeit, aber auch in ihrer Freizeit, bildet die Grundlage der hervorragenden Kultur des Unternehmens. Durch das rasante Wachstum und die gesteigerten Kundenanforderungen möchte Inselsbacher weiter ausbauen: „Wir haben vor, die nächsten Jahre zu wachsen und eine Mitarbeiteranzahl von 40 zu erreichen. Wir sind ständig, zur Zeit auch in Zusammenarbeit mit dem AMS und dem Schulungszentrum Fohnsdorf, auf der Suche nach zielstrebigen und engagierten Leuten, die sich gerne Herausforderungen stellen und ihre Fähigkeiten bei uns unter Beweis stellen möchten."

Computergesteuert – CNC eben

Auf 700 m² werden auf acht hochmodernen computergesteuerten CNC-Maschinen (Computerized Numerical Control) Bauteile nach Zeichnungen von Kunden gefertigt. HT Solutions ist nach EN ISO9001:2015 zertifiziert. Im Bereich der Qualitätssicherung, die derzeit 5 Mitarbeiter umfasst, kommen modernste Messmaschinen zur Anwendung, um die Qualität der Bauteile sicherzustellen.
Attraktive Arbeitsplätze
Neben der Vollklimatisierung des gesamten Unternehmens sticht vor allem die Sauberkeit hervor, wodurch sich ein sehr attraktiver Arbeitsplatz für alle Mitarbeiter ergibt.
Was die Zukunft bringen soll, fasst Andreas Inselsbacher so zusammen: „Unser Ziel in den nächsten Jahren ist ein kontinuierliches Wachstum, was nur mit gut geschulten sowie zufriedenen Mitarbeitern möglich ist.“


^Andrea Stelzer
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.