28.11.2016, 12:05 Uhr

Zum Netzwerken ins London Pub

Netzwerken: Christian Scherer, Andrea Winkelmayer, Werner Schmölzer, Susanne Kaltenegger, Bettina Bertolli, Siegfried Nerath. (Foto: Stadt Bruck/Maili)

Bettina Bertolli veranstaltete das 7. Brucker Wirtschaftsfrühstück.

Für zahlreiche Brucker Wirtschaftstreibende startete vergangene Woche der Arbeitstag am Donnerstag im Pub, und zwar im London Pub von Bettina Bertolli. Gemeinsam mit Organisator Siegfried Nerath hat sie nämlich zum 7. Brucker Wirtschaftsfrühstück geladen. Und so wurde bereits ab 8.15 Uhr früh an der Bar fleißig genetzwerkt. Anlass dafür war ein Jubiläum, das ins Haus steht: "Wir feiern heuer unser 25-jähriges Bestehen", erzählt Bettina Bertolli, die seit etwas mehr als sieben Jahre das London Pub führt. "Im Advent gibts bei uns übrigens jeden Freitag Live-Musik in gemütlicher Athmosphäre", weist Bertolli auf bevorstehende Programm-Highlights hin.
Organisator Siegfried Nerath konnte auch diesmal wieder zahlreiche Gäste begrüßen, darunter etwa Vize-Bgm. Susanne Kaltenegger oder Christian Scherer von der Krebshilfe Steiermark, der extra zum Netzwerken aus Graz angereist kam. "Ich freue mich sehr über diesen Event, der offensichtlich ein sehr großer Erfolg ist und ja schon überall kopiert wird. Ein großes Kompliment Siegfried Nerath zu dieser Idee. Und übrigens: auch wir haben heuer ein Jubiläum zu feiern, und zwar 70 Jahre Krebshilfe Steiermark."
Susanne Kaltenegger und Andrea Winkelmayer nutzten dann noch die Gelegenheit, vor versammelter Wirtschaft den Brucker Advent sowie den Stadtball am 21. Jänner anzukündigen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.