Osterferien
1.040 Lehrer meldeten sich für Kinderbetreuung

Bildungslandesrätin Daniela Winkler begrüßt das freiwillige Engagement der Lehrerinnen und Lehrer für die Ferienbetreuung.
  • Bildungslandesrätin Daniela Winkler begrüßt das freiwillige Engagement der Lehrerinnen und Lehrer für die Ferienbetreuung.
  • Foto: LMS
  • hochgeladen von Christian Uchann

Die Ferienbetreuung schulpflichtiger Kinder im Alter von 6 bis 14 Jahren in den Schulen ist gesichert. 1.040 Lehrerinnen und Lehrer haben sich auf einen Aufruf des Ministeriums freiwillig gemeldet.

BURGENLAND. Allen Kindern, die aufgrund der beruflichen Tätigkeit ihrer Eltern nicht zu Hause betreut werden können, stehen damit auch während der Osterferien die Schulen mit einer Betreuung durch Lehrerinnen und Lehrer offen.

40 Schüler pro Tag

Der Bedarf an einer Betreuung in der Osterwoche wurde im Vorfeld durch Direktorinnen und Direktoren der Volks-, Mittel- und Sonderschulen sowie AHS erhoben. Im Burgenland wurde Betreuungsbedarf für durchschnittlich 40 Schülerinnen und Schüler pro Tag angemeldet. Die Zeiten der Betreuung in der Osterwoche orientieren sich an der normalen Schulzeit. Am Karfreitag endet die Betreuung um 12.00 Uhr.

„Außergewöhnliches Engagement“

Bildungslandesrätin Daniela Winkler zeigt sich von dieser großen Bereitschaft überwältigt: „Ich danke allen Pädagoginnen und Pädagogen, die in diesen schwierigen Zeiten mit ihrem außergewöhnlichen Engagement ein starkes Zeichen setzen. Sie leisten damit, abgesehen von ihrem täglichen Einsatz, für die Familien einen wichtigen Beitrag.“

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen