Gratis Kulturgenuss im Burgenland
26. Oktober: Tag der offenen Tür in den Museen

Kulturlandesrat Hans Peter Doskozil: „Das Angebot reicht vom Erwin Moser Museum in Gols bis zum Bauernmuseum in Jennersdorf. Ich freue mich auf viele Besucherinnen und Besucher.“
  • Kulturlandesrat Hans Peter Doskozil: „Das Angebot reicht vom Erwin Moser Museum in Gols bis zum Bauernmuseum in Jennersdorf. Ich freue mich auf viele Besucherinnen und Besucher.“
  • Foto: Christian Schulter
  • hochgeladen von Christian Uchann

EISENSTADT. Am 26. Oktober findet in den burgenländischen Museen der bereits traditionelle „Tag der offenen Tür“ statt. Rund 40 Museen, Sammlungen und Themenwege, die sich an dieser Kulturinitiative des Kulturreferates beteiligen, können gratis besucht werden.
Das Spektrum reicht von der Bildenden Kunst über Natur bis hin zum Erleben der Geschichte.
Öffnungszeiten (wenn keine andere Uhrzeit vermerkt ist): 10 bis 17 Uhr
• Teilnehmende Museen

Autor:

Christian Uchann aus Eisenstadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

14 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.