24 Gemeinden geehrt
Zehn Jahre "Gesundes Dorf" im Burgenland

Bei der Jubiläumsfeier: LR Christian Illedits, BGKK-Obmann Hartwig Roth und BGKK-Direktor Christian Moder sowie Dr. Karl Mach und Mitarbeiterinnen der "Gesundes Dorf"-Tafel im Kulturzentrum Oberschützen.
  • Bei der Jubiläumsfeier: LR Christian Illedits, BGKK-Obmann Hartwig Roth und BGKK-Direktor Christian Moder sowie Dr. Karl Mach und Mitarbeiterinnen der "Gesundes Dorf"-Tafel im Kulturzentrum Oberschützen.
  • Foto: LMS
  • hochgeladen von Franz Tscheinig

BURGENLAND. Das Projekt "Gesundes Dorf" ist seit zehn Jahren in der Beratung und Unterstützung von Gemeinden zur Umsetzung von gesundheitsfördernden Maßnahmen tätig. Derzeit sind 96 von 171 burgenländischen Gemeinden beteiligt. Soziallandesrat Christian Illedits und BGKK-Obmann Hartwig Roth überreichten im Rahmen einer Jubiläumsfeier 24 dieser Gemeinden Tafeln beziehungsweise Urkunden für ihren Einsatz – jene Gemeinden, die bereits länger am Projekt beteiligt sind, bekamen die Tafeln.  

Folgende Gemeinden erhielten Urkunden:
Antau, Gols, Hornstein, Illmitz, Kaisersdorf, Kukmirn, Leithaprodersdorf, Mannersdorf an der Rabnitz, Markt Neuhodis, Neudorf, Neutal, Oberdorf im Burgenland, Oslip, Pöttelsdorf, Potzneusiedl, Rechnitz, Rohrbach bei Mattersburg, Rauchwart, Stoob, Wallern, Wiesfleck, Zagersdorf und Zemendorf-Stöttera

Folgende Gemeinden erhielten Tafeln:
Hirm, Klingenbach, Lockenhaus, Parndorf, Schandorf, Schützen am Gebirge, Siegendorf und Winden.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen