Corona-Krise
Schuldenberatung Burgenland auch in Corona-Zeiten

LHStv. Astrid Eisenkopf rät, bei finanziellen Schwierigkeiten mit der Schuldenberatung Kontakt aufzunehmen.
  • LHStv. Astrid Eisenkopf rät, bei finanziellen Schwierigkeiten mit der Schuldenberatung Kontakt aufzunehmen.
  • Foto: LMS
  • hochgeladen von Christian Uchann

Viele Menschen sind derzeit aufgrund der Corona-Krise von Einkommensverlusten bedroht. Um den Leuten die Angst zu nehmen und ihnen Unterstützung in finanziellen Angelegenheiten anzubieten, steht die Schuldenberatung auch in diesen Zeiten zur Verfügung.

BURGENLAND. Zwar finden aufgrund der momentanen Situation keine persönlichen Beratungen statt, Telefonische Beratungen oder Mail-Beratungen sind aber möglich.

„Außergewöhnliche finanzielle Herausforderungen“

„Mir ist es wichtig, den Burgenländern Hilfe anzubieten, wenn sie jetzt vor außergewöhnlichen finanziellen Herausforderungen stehen. Oft reichen kleine Tipps und Hilfestellungen aus, um gut durch die Krise zu kommen“, betont Eisenkopf.

Haushaltsplan führen und Existenz sichern

Ein wichtiger Tipp seitens der Schuldenberatung Burgenland ist das Erstellen und Führen eines Haushaltsplanes. „Hier geht es darum, Einnahmen und Ausgaben niederzuschreiben und nach Wichtigkeit zu ordnen. „Am wichtigsten ist es laut Schuldenberatung Burgenland, primär die Existenz abzusichern, das heißt Miete, Strom, Heizung, Betriebskosten, Medikamente und Nahrungsmittel sollten jetzt immer zuerst bezahlt werden“, heißt es seitens der Schuldenberatung Burgenland.

Konto sichern

Ein Kontozugang ist natürlich für alle notwendigen Zahlungen erforderlich Es sollten Kontosperren vermieden werden. „Wenn Sie Probleme mit Ihrem Konto bekommen, zuerst mit der Bank sprechen. Wenn hier keine Lösung gefunden werden kann, dann die Schuldenberatung Burgenland kontaktieren. Die Schuldenberatung Burgenland kann helfen, ein ‚Basiskonto‘ zu eröffnen“, betont die Landeshauptmannstellvertreterin.

Bei Schuldenfälligkeit, Gläubiger kontaktieren

Sollten Schulden fällig sein, diese aber nicht bezahlt werden können, rät die Schuldenberatung Burgenland, sofort den Kontakt mit dem Gläubiger zu suchen und neue Zahlungsvereinbarungen schriftlich zu fixieren. „Durch neue Ratenvereinbarungen oder Ratensenkungen auch Zahlungsaufschübe oder Zinssenkungen gibt es Möglichkeiten, hier zu unterstützen“, so Eisenkopf.

Kontakt Schuldenberatung Burgenland

Weitere hilfreiche Tipps

Musterbriefe für Ihren Kontakt mit Gläubigern:
www.schuldenberatung.at/schuldnerinnen/service.php

Haushaltsbücher sowie Gläubigerliste:
www.schuldenberatung.at/schuldnerinnen/formulareantraege.php

Einnahmen-Ausgaben-Liste/Budgetvorlagen:
www.budgetberatung.at/budgetberatung/vorlagen/
Budgetrechner (mobil) www.budgetrechner.at

Pfändungsrechner:
www.schuldenberatung.at/schuldnerinnen/pfaendungsrechner.php

Vergleichsrechner für Bank-Dienstleistungen:
www.bankenrechner.at

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Newsletter abonnieren und gewinnen
Gewinne ein APPLE iPad der neuesten Generation mit riesigem 128GB Speicher!

Newsletter abonnieren und ein Apple iPad gewinnen!Bei uns bekommst du wertvolle und interessante Nachrichten aus dem Burgenland, bist immer top über Veranstaltungen im Bezirk informiert und findest attraktive Gewinnspiele. Sei auch du näher dran und sichere dir die wichtigsten Infos aus deiner Region mit dem meinbezirk.at-Newsletter. Empfiehl unseren Newsletter auch an Freunde und Bekannte! Anmelden und gewinnen!Unter allen zum Stichtag 07.12.2020, 23:59 Uhr, aufrechten...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen