Bonitätsranking
37 burgenländische Gemeinden unter den Top 250

Stinatz weist eine Top-Bonität aus.
  • Stinatz weist eine Top-Bonität aus.
  • Foto: Wurglits
  • hochgeladen von Christian Uchann

Das Gemeindemagazin „public“ erstellte in Kooperation mit den Experten des KDZ (Zentrum für Verwaltungsforschung) auch heuer wieder ein Bonitäts-Ranking. Die bestplatzierte Gemeinde aus dem Burgenland ist Stinatz.

BURGENLAND. Die besten Bonitätswerte sind unter den Gemeinden in Salzburg und im Burgenland zu finden, teilte „public“ in einer Aussendung mit.

Stinatz auf Gesamtrang 31

Eine weitere Erfolgsmeldung: Unter den 250 besten Gemeinden Österreichs scheinen gleich 37 burgenländische Gemeinden auf. Stinatz ist mit Platz 31 als erste Gemeinde des Landes gereiht.

Ertragskraft & Verschuldung

Das Bonitätsranking soll einen Überblick über die finanzielle Situation und Entwicklung der Gemeinden ermöglichen. Dazu werden unter anderem die Ertragskraft, die Eigenfinanzierungskraft, die Verschuldung und die finanzielle Leistungsfähigkeit als Kriterien herangezogen.

„Gemeinden sind wichtige Impulsgeber“

Der für die Gemeinden zuständige Landesrat Christian Illedits zeigt sich über die Ergebnisse erfreut und sieht die Burgenländische Gemeindefinanzstatistik bestätigt. „Auf der einen Seite sind unsere Kommunen wichtige Impulsgeber in wirtschaftlicher Hinsicht, auf der anderen Seite wird umsichtig und sparsam mit den finanziellen Mitteln gearbeitet“, so Illedits in einer Aussendung.

Die Top 10 aus dem Burgenland

(in Klammer die Gesamtplatzierung)

  1. Stinatz (31)
  2. Wiesen (35)
  3. Burgauberg-Neudauberg (39)
  4. Pama (42)
  5. Großwarasdorf (51)
  6. Badersdorf (57)
  7. Edelstal (64)
  8. Antau (65)
  9. Neuberg im Bgld. (68)
  10. Rohrbach (72)

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen