Härtefall-Fonds startet
„Erste Hilfe für persönliche Lebenssituation“

Wirtschaftskammerpräsident Peter Nemeth zeigt sich über den Härtefallfonds als Unterstützung für Ein-Personen-Unternehmer und Kleinbetriebe erfreut.
  • Wirtschaftskammerpräsident Peter Nemeth zeigt sich über den Härtefallfonds als Unterstützung für Ein-Personen-Unternehmer und Kleinbetriebe erfreut.
  • Foto: WK
  • hochgeladen von Christian Uchann

Die Wirtschaftskammer wurde mit der Abwicklung des Härtefall-Fonds der Republik beauftragt. Kleinstunternehmern wird ein Fördervolumen von 1 Milliarde Euro zur Verfügung gestellt. Erste Auszahlungen sollen nächste Woche erfolgen.

BURGENLAND. Die Bundesregierung hat die Wirtschaftskammer mit der operativen Abarbeitung des Härtefall-Fonds beauftragt. „Wir stehen hier als Dienstleister der Republik zur Verfügung, weil unsere dezentrale Struktur besonders viel Nähe zu den Unternehmen in den Regionen und Branchen ermöglicht“, erklärt Wirtschaftskammerpräsident Peter Nemeth.

Erster Zuschuss

Wichtig zu wissen: Der Härtefall-Fonds wird einen ersten, nicht rückzahlbaren, Zuschuss bringen. Nemeth: „Dieses Geld soll in erster Linie den Unternehmerinnen und Unternehmern in ihrer persönlichen Lebenssituation helfen. In einer zweiten Phase wird es dann auch Förderungen für Verdienstentgang und negative Geschäftsentwicklung geben.“

Wer profitiert?

Nach derzeitigem Stand werden folgende Gruppen in der ersten Phase Ansprüche stellen können:

  • Ein-Personen-Unternehmer
  • Kleinstunternehmer, die weniger als 10 Vollzeit-Äquivalente beschäftigen
  • Neue Selbständige wie z.B. Vortragende und Künstler, Journalisten, Psychotherapeuten
  • Freie Dienstnehmer wie EDV-Spezialisten und Nachhilfelehrer
  • Freie Berufe (z.B. im Gesundheitsbereich)

Die Wirtschaftskammer, die hier als Dienstleister der Republik zur Verfügung steht, könne durch ihre dezentrale Organisation in ganz Österreich den direkten Kontakt zu den Antragsstellern gewährleisten.

Freischaltung ab Freitag, 17 Uhr

Die Abwicklung erfolgt konkret über www.wko.at/haertefall-fonds. Über diese Seite werden alle wesentlichen Informationen bereitgestellt, sowie der Link zur konkreten Antragsstellung ab Freitag, 17 Uhr, freigeschalten. Durch Ausfüllen des Online-Formulars wird das Prozedere der Antragsstellung in Gang gesetzt. Nach erfolgter positiver Rückmeldung zur Antragsstellung erfolgt die Auszahlung – außer Wochenende und Feiertag – innerhalb von 24 Stunden.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen