Neues Förderpaket
Finanzielle Unterstützung für Klimaschutz in Gemeinden

Präsentation der neuen Förderung für Gemeinden, die in den Klimaschutz investieren: Roman Sodoma (RMB), LR Astrid Eisenkopf, Johann Binder (Forschung Burgenland) und Harald Horvath (RMB)
  • Präsentation der neuen Förderung für Gemeinden, die in den Klimaschutz investieren: Roman Sodoma (RMB), LR Astrid Eisenkopf, Johann Binder (Forschung Burgenland) und Harald Horvath (RMB)
  • Foto: LMS
  • hochgeladen von Christian Uchann

Umweltlandesrätin Astrid Eisenkopf präsentierte ein neues Förderpaket, das Umweltschutzmaßnahmen in Gemeinden unterstützt.

BURGENLAND. „Die Gemeinden nehmen im Bereich der Energieerzeugung, der Sanierung und auch im Mobilitätsbereich eine Vorreiterrolle ein“, sagt LR Astrid Eisenkopf. Das soll in Zukunft mit einer entsprechenden finanziellen Unterstützung noch leichter möglich sein. Das europäische Programm für regionale Entwicklung (EFRE) ermöglicht die Förderung von Umweltmaßnahmen.

Vier Module

Die Maßnahmen, die eine Gemeinde ergreifen kann, gliedern sich in vier Module: Energieeffizienz und Energiesparen, Energieproduktion inklusive Speicherung und Verteilung, alternative Mobilität und Digitalisierung, Regelung und Steuerung. „Für eine entsprechende Förderung ist es notwendig, dass man Maßnahmen in Kombination von mindestens drei Modulen erarbeitet“, erklärt Eisenkopf.

Maximal 150.000 Euro

Die Mindestprojektgröße beträgt 50.000 Euro, die Förderung wird als nicht rückzahlbarer Zuschuss gewährt und beträgt maximal 50 Prozent der förderungsfähigen Kosten oder einen maximalen Förderzuschuss von 150.000 Euro. Bis Ende 2020 stehen 1,7 Millionen Euro zur Verfügung.

Gemeinden werden nicht allein gelassen

Für eine ordnungsgemäße Erstellung und Einreichung des Konzeptes wird den Gemeinden vorab eine Beratungsförderung zur Verfügung gestellt – diese bekommen sie bei der Energie- und Umweltberatung Burgenland. „So ist dann die Wahrscheinlichkeit sehr hoch, dass das gesamte Projekt gefördert wird. Und man sieht, welche klimarelevanten Auswirkungen das gesamte Konzept für die Gemeinden hat“, sagt Johann Binder von der Forschung Burgenland.

Noch mehr Klimaschutz in der nächsten Förderperiode

Für die nächste EU-Förderperiode – von 2021 bis 2027 – setzt die EU noch mehr auf Klimaschutz. „30 Prozent der neuen Förderungen müssen irgendwie mit dem Klimaschutz behaftet sein“, so Harald Horvath vom Regionalmanagement Burgenland.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Wir zahlen dir deine Rechnung zurück! Newsletter abonnieren - Rechnung hochladen und los geht's!
1 Aktion

Gewinnspiel
Der "Cashback-Mittwoch": wir zahlen deine Rechnung!

Newsletter abonnieren und Geld zurückholen!Beim Bezirksblätter "Cashback-Mittwoch" zahlen wir deine Rechnung! Und zwar jene, die du im burgenländischen Handel oder der burgenländischen Gastronomie bezahlt hast! Natürlich gelten auch Onlinekäufe bei burgenländischen Händlern oder Gastrobetrieben. Hol dir jetzt dein Geld zurück! Wie kann ich gewinnen und meine Rechnung zurückerstattet bekommen? Du musst einfach nur den Newsletter einer der burgenländischen Bezirksblätter-Ausgabe abonnieren (das...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen