Energie Burgenland-Chef wechselt
Gerbavsits soll WiBuG-Geschäftsführer werden

Michael Gerbavsits ist seit 2011 Vorstandsvorsitzender der Energie Burgenland. Ab 1. Jänner 2021 soll er zweiter Geschäftsführer der Wirtschaftsagentur Burgenland werden.
  • Michael Gerbavsits ist seit 2011 Vorstandsvorsitzender der Energie Burgenland. Ab 1. Jänner 2021 soll er zweiter Geschäftsführer der Wirtschaftsagentur Burgenland werden.
  • Foto: Maria Hollunder
  • hochgeladen von Christian Uchann

Laut noch unbestätigten Medienberichten soll der Vertrag von Michael Gerbavsits als Vorstandsvorsitzender der Energie Burgenland nicht verlängert werden. Ein Wechsel zur neu strukturierten Wirtschaftsagentur Burgenland (WiBuG) ist wahrscheinlich.

BURGENLAND. „Wirtschaftskompetenzen werden gebündelt“ – unter diesem Titel lädt heute LR Leonhard Schneemann zur Pressekonferenz. Mit dabei: WiBug-Geschäftsführer Harald Zagiczek
und WiBuG-Aufsichtsratsvorsitzender Michael Gerbavsits. Es wird erwartet, dass diese beiden in Zukunft die Doppelspitze der Wirschaftsagentur bilden werden. Die WiBuG ist vor allem für Förderungen und Betriebsansiedlungen zuständig.
Gerbavsits ist seit 1. Jänner 2011 Vorstandsvorsitzender der Energie Burgenland und seit 2014 Aufsichtsratschef der WiBuG.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen