Vorsorgeverhalten: Burgenländer sind risikobewusst

Präsentierten den Raiffeisen-Vorsorgeschwerpunkt: GD Dr. Rudolf Könighofer, Dr. Klaus Pekarek
  • Präsentierten den Raiffeisen-Vorsorgeschwerpunkt: GD Dr. Rudolf Könighofer, Dr. Klaus Pekarek
  • hochgeladen von Christian Uchann

EISENSTADT (uch). „Die Hälfte der Burgenländer fürchtet einen sinkenden Lebensstandard bzw. Kürzungen bei der staatlichen Pension“, erläuterte Rudolf Könighofer, Generaldirektor der Raiffeisenlandesbank Burgenland bei der Präsentation einer GfK-Studie.

Staatliches Pensionssystem gerät an die Grenzen der Belastbarkeit

Kein überraschendes Ergebnis angesichts der Probleme des staatlichen Pensionssystems, das „zunehmend an die Grenzen der Belastbarkeit gerät“, so Klaus Pekarek, Vorstandsvorsitzender der Raiffeisen Versicherung.

63 Prozent setzen auf Versicherungsprodukte

Weitere Ergebnisse der Gfk-Studie zum Vorsorgeverhalten: Die Burgenländer sind überdurchschnittlich risikobewusst. Drei Viertel der Befragten gaben an, sich aktiv gegen Risiken abzusichern. Bundesweit liegt der Anteil bei knapp zwei Drittel.
Dieses Risikobewusstsein spiegelt sich in der Nutzungsrate wider: 63 Prozent der Burgenländer setzen bei ihrer Risikovorsorge auf Versicherungsprodukte.

Sicherheit ist wichtig

„Hohe Zinsen sind dabei deutlich weniger wichtig als Sicherheit“, so Könighofer.
Eine ergänzende Spectra-Umfrage zeigt, dass die Pensionsvorsorge eine höchst private Angelegenheit ist. So setzen die Österreicher bei der Berechnung der Pensionslücke vorrangig auf Online-Rechner.

Noch stärker in die Beratung

„Das ist für uns Auftrag, noch viel stärker in die Beratung zu gehen, die bei beim Thema Pensionsvorsorge unverzichtbar ist“, sagt Könighofer.
Dabei dürfte die Weiterentwicklung des Raiffeisenkernprodukt „Meine Raiffeisen Pension“ sicher im Mittelpunkt stehen – ein „hochflexibles Vorsorgeprodukt mit zahlreichen Garantieleistungen“, verspricht Pekarek.
Eine Faustregel für die Pensiosnvorsorge, die wahrscheinlich für fast alle Produkte gilt, lautet: Je früher, umso besser!

Autor:

Christian Uchann aus Eisenstadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

16 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.