Unterstützung für Unternehmen
Wirtschaftskammer hat „Coronavirus Infopoint“ eingerichtet

WK-Präsident Peter Nemeth ortet massive Betroffenheit in vielen Branchen. Deshalb sei es wichtig, „unbürokratisch, schnell und punktgenau zu handeln.“
2Bilder
  • WK-Präsident Peter Nemeth ortet massive Betroffenheit in vielen Branchen. Deshalb sei es wichtig, „unbürokratisch, schnell und punktgenau zu handeln.“
  • Foto: WK Burgenland
  • hochgeladen von Christian Uchann

Für Unternehmern, die Fragen im Zusammenhang mit dem Corona-Virus haben – wie etwa zum Vertrags- und Arbeitsrecht, Länderinformationen oder zu Lieferketten –, hat die Wirtschaftskammer einen „Infopoint“ als zentrale Ansprechstelle eingerichtet.

BURGENLAND. Hier laufen sämtliche Informationen aus dem In- und Ausland zu diesem Thema zusammen. Konkret gibt es die zentrale Hotline 0509900-4352, die von Montag bis Freitag von 8 bis 20 Uhr besetzt ist. Darüber hinaus können Unternehmen ihre Fragen per E-Mail an Infopoint_Coronaviris@wko.at richten oder sich auf dem Web-Infopoint wko.at/coronavirus informieren.
Wirtschaftskammer-Präsident Peter Nemeth: „Ein eigenes Redaktionsteam arbeitet alle aktuele Neuerungen rund um das Thema Corona so schnell wie möglich auf wko.at/coronavirus ein. So können sich unsere Betriebe immer auf dem Laufenden halten.“

Die Wirtschaftskammer informiert die Unternehmern zu Fragen rund um das Corona-Virus.
  • Die Wirtschaftskammer informiert die Unternehmern zu Fragen rund um das Corona-Virus.
  • Foto: WKÖ
  • hochgeladen von Christian Uchann

Coronavirus-Webinare

Zusätzlich werden Webinare mit Infos zum Corona-Virus für Arbeitgeberbetriebe angeboten. Aktuell stehen Informationen zu folgenden Themen online zur Verfügung:

WK-Präsident Peter Nemeth ortet massive Betroffenheit in vielen Branchen. Deshalb sei es wichtig, „unbürokratisch, schnell und punktgenau zu handeln.“
Die Wirtschaftskammer informiert die Unternehmern zu Fragen rund um das Corona-Virus.
Autor:

Christian Uchann aus Eisenstadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

19 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft

Corona-Krise gemeinsam meistern
Hilfe vor Ort mit dem österreichweiten Netzwerk #schautaufeinander

In Ausnahmesituationen wie diesen stehen die Menschen zusammen und helfen sich gegenseitig. Die Regionalmedien unterstützen dies in allen Bundesländern und Bezirken Österreichs mit dem Netzwerk #schautaufeinander. Hier könnt Ihr Dienste suchen oder anbieten, die uns gemeinsam durch diese Krisenzeiten helfen. Du suchst jemanden, der/die notwendige Lebensmittel nach Hause liefert? Du willst dich in deiner Nachbarschaft nützlich machen, oder gibst online Nachhilfe? Dann poste doch deinen...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen