Eisenstadt: Politik

1 Bild

Mitgliederversammlung der SPÖ Siegendorf

Hannes Gsellmann
Hannes Gsellmann | Eisenstadt | vor 2 Tagen | 15 mal gelesen

SIEGENDORF. Volles Haus in Siegendorf: vergangene Woche lud die SPÖ Siegendorf rund um Bgm. Rainer Porics und Vize Karl Hombauer zur Mitgliederversammlung. Neben vielen Ehrungen wurde der Ortsausschuss, Gemeinderäte und Gemeindevorstände einstimmig gewählt.

2 Bilder

Neuer Gemeindeparteiobmann für ÖVP Oslip

Volkspartei Burgenland
Volkspartei Burgenland | Eisenstadt | vor 2 Tagen | 20 mal gelesen

Die ÖVP Oslip hat eine neue Führung. Beim Gemeindeparteitag wurden bei der ÖVP Oslip die Weichen für die Zukunft gestellt. Johann Schumich übergab sein Amt in jüngere Hände: Bürgermeister Stefan Bubich übernimmt die Gemeindepartei. Stefan Bubich ist erst 32 Jahre alt, aber bereits seit Jahren für die ÖVP und seine Heimatgemeinde tätig. „Danke für das Vertrauen“, freut sich Stefan Bubich. „Meine wichtigsten Partner...

1 Bild

Ja zu Sicherheit – Nein zu rot-blauer Panikmache

Volkspartei Burgenland
Volkspartei Burgenland | Eisenstadt | vor 4 Tagen | 12 mal gelesen

„Die Landesregierung verunsichert Menschen, wo kein Grund dazu besteht. Das Burgenland ist laut Kriminalstatistik das sicherste Bundesland – daher lehnen wir rot-blaue Panikmache ab. SPÖ und FPÖ sind beim Thema Sicherheit mehr als unglaubwürdig“, unterstreicht Sicherheitssprecher Rudolf Strommer. Der sogenannte Sicherheitsgipfel von Rot-Blau ist ein Mediengipfel, bringt das Burgenland aber beim Thema Sicherheit keinen...

1 Bild

Israelische Botschafterin bei Niessl

Franz Tscheinig
Franz Tscheinig | Eisenstadt | am 23.05.2017 | 12 mal gelesen

EISENSTADT. Landeshauptmann Hans Niessl traf sich am Dienstag mit der israelischen Botschafterin Talya Lador-Fresher zu informellen Gesprächen im Landhaus. Israel und das Burgenland Zentrale Themen des Treffens waren die Holocaust-Gedenkarbeit im Burgenland, die Möglichkeiten der Intensivierung der Beziehungen zwischen Israel und dem Burgenland auf wirtschaftlicher, kultureller und bildungspolitischer Ebene, ein...

1 Bild

Kreuzung Großpetersdorf/Jabing: Entschärfung jetzt!

Volkspartei Burgenland
Volkspartei Burgenland | Eisenstadt | am 23.05.2017 | 14 mal gelesen

Zahlreiche Unfälle haben sich in den vergangenen Jahren bei der Kreuzung Großpeters-dorf/Jabing abgespielt. „Diese Kreuzung ist ein neuralgischer Punkt mit vielen Unfällen“, so Verkehrssprecher Georg Rosner. „Eine Entschärfung durch den Bau eines Kreisverkehrs ist längst überfällig.“ „Im Kreuzungsbereich B63 und L272 zwischen Großpetersdorf und Jabing kam es in den letzten Monaten immer wieder zu schweren Unfällen. Nun...

1 Bild

Sebastian Kurz ist eine Chance für Österreich

Volkspartei Burgenland
Volkspartei Burgenland | Eisenstadt | am 23.05.2017 | 7 mal gelesen

Nießl hat heute einmal mehr seine große Angst vor Sebastian Kurz bewiesen. „Ich verstehe die Nervosität in den Reihen der SPÖ. Sebastian Kurz macht starke Politik mit starken Ansagen. Er ist eine Chance für Österreich“, so Klubobmann Christian Sagartz in Reaktion auf die Aussagen nach dem SPÖ-Landesparteivorstand. „Sebastian Kurz ist der richtige Mann für Österreich. Er ist eine Chance für echte Reformen und eine Chance...

1 Bild

Entlastung statt neuer SPÖ-Steuern

Volkspartei Burgenland
Volkspartei Burgenland | Eisenstadt | am 23.05.2017 | 5 mal gelesen

Die SPÖ fällt einmal mehr mit einer Forderung nach neuen Steuern auf. Diesmal ist es die Erbschaftssteuer. „Österreich hat bereits eine hohe Steuerbelastung. Wir wollen keine neuen Steuern, die den Mittelstand noch mehr belasten“, stellt Landesparteiobmann Thomas Steiner fest. „Die Devise lautet: Entlastung statt neuer SPÖ-Steuern.“ Mit der neuen SPÖ-Steuer wäre es amtlich: Jeder, der sein Elternhaus vererbt bekommt, muss...

1 Bild

Nachgefragt: Social media rücken in den Fokus

Volkspartei Burgenland
Volkspartei Burgenland | Eisenstadt | am 22.05.2017 | 9 mal gelesen

Die Volkspartei Burgenland möchte ihre Mitglieder bestmöglich über ihre Arbeit informieren. Knapp 600 ÖVP-Mitglieder haben über eine Online-Umfrage Aufschluss über die Mediennutzung gegeben. In Zeiten der Digitalisierung rücken klassische Medien in den Hintergrund, während social media-Kanäle an immenser Bedeutung gewinnen. „Wir möchten keinem Medium die Unabhängigkeit absprechen. Trotzdem liegt der Vorteil in den social...

1 Bild

Großhöflein: Gemeinderatsbeschlüsse, Aussendungen u. sonstige Infos aus der Gemeinde

LBL Liste Burgenland
LBL Liste Burgenland | Eisenstadt | am 20.05.2017 | 26 mal gelesen

Hier geht´s zu den Beschlüssen der GR-Sitzungen v. 9.5. und 7.4. und anderen Infos GR-Protokolle 2017 GR-Protokolle 2016

1 Bild

Grünen-Chefin Petrik: „Freue mich auf den Wahlkampf mit Lunacek“

Christian Uchann
Christian Uchann | Eisenstadt | am 19.05.2017 | 66 mal gelesen

Landessprecherin freut sich über das breite politische Spektrum der Grünen

1 Bild

Grenzkontrollen wichtig für die Sicherheit im Burgenland

Volkspartei Burgenland
Volkspartei Burgenland | Eisenstadt | am 18.05.2017 | 8 mal gelesen

„Die öffentliche Sicherheit im Burgenland ist ein wichtiges Thema. Deshalb sollen die Grenzkontrollen im Burgenland verlängert werden“, fordert Sicherheitssprecher Rudolf Strommer. „Österreich soll selbst bestimmen können, ob und wann Grenzkontrollen nötig sind.“ Die Sicherheitslage der letzten Monate hat es notwendig gemacht, dass im Burgenland wieder Grenzkontrollen durchgeführt wurden. Nun laufen diese temporären...

1 Bild

Österreich hat sich bei Quotenregelung durchgesetzt

Volkspartei Burgenland
Volkspartei Burgenland | Eisenstadt | am 18.05.2017 | 7 mal gelesen

„Die Beibehaltung der Quotenregelung beim Medizinstudium ist ein großer und wichtiger Erfolg für Österreich“, freut sich Gesundheitssprecher Georg Rosner über die aktuelle Entscheidung der EU. Jetzt braucht es für das Burgenland weitere wirksame Maßnahmen gegen den Ärztemangel. Für Rosner ist mit der Quotenregelung beim Medizinstudium ein erster wichtiger Schritt gegen den drohenden Ärztemangel gesetzt. „Jetzt heißt es...

1 Bild

Petrik zu Glawischnig: „Respekt vor diesem Schritt“

Christian Uchann
Christian Uchann | Eisenstadt | am 18.05.2017 | 96 mal gelesen

Burgenlands Landessprecherin der Grünen spricht von einer erfolgreichen Bilanz der zurückgetretenen Parteichefin

1 Bild

Sebastian Kurz ist eine Chance für Österreich

Volkspartei Burgenland
Volkspartei Burgenland | Eisenstadt | am 18.05.2017 | 12 mal gelesen

„Starke Politik mit starken Ansagen. Dafür steht Sebastian Kurz und daher ist er der richtige Mann für Österreich. Er ist eine Chance für echte Reformen und eine Chance für Österreich“, betont Klubobmann Christian Sagartz in der heutigen Landtagssitzung. Nach einer Schrecksekunde hat auch die SPÖ dem Neuwahl-Antrag auf Bundesebene zugestimmt. „Pizzakanzler Kern ist nur auf Inszenierung aus. Daher sind Neuwahlen der...

1 Bild

Mehr als 1.000 Unterschriften: Bezirksgericht Jennersdorf muss bleiben!

Volkspartei Burgenland
Volkspartei Burgenland | Eisenstadt | am 18.05.2017 | 178 mal gelesen

„Danke allen mehr als 1.000 Personen, die für den Erhalt des Bezirksgerichtes Jennersdorf unterschrieben haben. Wir bleiben weiter dran und machen Druck, damit die Landesregierung ihre Zustimmung zur Schließung zurückzieht“, sagt Bürgermeister Bernhard Hirczy. Die Initiative „Das Bezirksgericht Jennersdorf muss bleiben!“ zeigt, dass die Menschen die Entscheidung von Landeshauptmann Hans Nießl ablehnen und scharf...

1 Bild

5,5 Millionen Euro mehr für burgenländische Gemeinden

Volkspartei Burgenland
Volkspartei Burgenland | Eisenstadt | am 18.05.2017 | 3 mal gelesen

Vom Finanzminister kommen zusätzliche Mittel für Modernisierung und Ausbau der Infrastruktur. Steiner und Berlakovich begrüßen die Finanzspritze und sehen Land gefordert. „Die zusätzlichen Mittel vom Finanzminister sind ein starkes Signal für die Entwicklung des ländlichen Raums. Darüber hinaus müssen wir für eine Stärkung der Gemeinden auf Landesebene kämpfen. Nur mit ausreichend finanziellen Mitteln sind die Gemeinden in...

1 Bild

Rot-Blau lässt Bauern im Stich: Stirbt der Bauer, stirbt das Land!

Volkspartei Burgenland
Volkspartei Burgenland | Eisenstadt | am 17.05.2017 | 14 mal gelesen

„Landesrätin Dunst und ihr rot-blaues Chaos-Büro lassen die burgenländischen Bauern im Stich. Erneut wird ein ÖVP-Vorschlag von Rot-Blau so abgeändert, dass der Inhalt komplett verwässert ist. Zudem hat Dunst bei den Frost-Entschädigungen gepfuscht und ein falsches Berechnungsmodell verwendet. Sie hat ihr Ressort nicht im Griff“, sagt ÖVP-Klubobmann Christian Sagartz im Vorfeld der morgigen Landtagssitzung....

1 Bild

Kölly (LBL): „Kurz kupfert ab“

Christian Uchann
Christian Uchann | Land Burgenland | am 17.05.2017 | 92 mal gelesen

EISENSTADT. „Die ÖVP wäre beinahe von der Bildfläche verschwunden – jetzt gründet Sebastian Kurz eine eigene Liste, um die ÖVP zu retten und kupfert den eingeschlagenen Weg des Bündnis Liste Burgenland ab“, so kommentiert LBL-Chef Manfred Kölly die Vorhaben des designierten ÖVP-Chefs. „Wir, das Bündnis Liste Burgenland, stehen für Auskünfte und Tipps gerne bereit, die die neue Sebastian Kurz Bewegung, sicherlich dringend...

1 Bild

Biogas: Saubere Energie für eine saubere Umwelt

Volkspartei Burgenland
Volkspartei Burgenland | Eisenstadt | am 16.05.2017 | 18 mal gelesen

Walter Temmel zeigt vollen Einsatz für die Biogasanlagen. „Bei einer Demo in Wien am Ballhausplatz haben wir gemeinsam mit Biogasbetreibern die Wichtigkeit von Klimaschutz, nachhaltiger Energie und einer sauberen Umwelt aufgezeigt. Durch den Erhaltung aller österreichischen Biogasanlagen können diese Ziele erreicht werden“, erklärt Umweltsprecher Walter Temmel. Wir fordern den Koalitionspartner SPÖ auf Bundesebene auf,...

1 Bild

Dunst: Frauenfreundliche Politik schaut anders aus

Volkspartei Burgenland
Volkspartei Burgenland | Eisenstadt | am 16.05.2017 | 494 mal gelesen

„Medial betrachtet ist Frauenlandesrätin Verena Dunst ein richtiger Wirbelwind, wenn sie ihr 10-jähriges Jubiläum als Frauensprecherin feiert. Bei der Umsetzung ihrer Vorschläge bleibt sie aber ein Umsetzungszwerg. Das Ergebnis ihrer Arbeit: Hohe Arbeitslosenquote bei Frauen, breite Gehaltschere zwischen Männern und Frauen“, unterstreicht Frauensprecherin Michaela Resetar. Dunst wirft einmal mehr mit medialen Nebelgranaten...

1 Bild

KOMMENTAR: Die nächste Öffnung einer Partei

Christian Uchann
Christian Uchann | Land Burgenland | am 15.05.2017 | 57 mal gelesen

Wieder einmal versucht eine Partei den Weg der Öffnung. Im Falle der ÖVP offensichtlich sehr weitreichend, nachdem der Parteiname nur noch als Anhängsel erscheint. An dieser Stelle wurde erst vor kurzem – anlässlich der Initiative der SPÖ Burgenland für „Gastmitgliedschaften“ – dieses Thema erläutert und auf Bruno Kreisky verwiesen. Dieser hatte bereits in den 70er-Jahren Intellektuellen und SPÖ-Außenstehenden angeboten,...

1 Bild

Landesparteivorstand: Einstimmiger Beschluss für Sebastian Kurz

Volkspartei Burgenland
Volkspartei Burgenland | Eisenstadt | am 15.05.2017 | 6 mal gelesen

„Die Volkspartei Burgenland unterstützt die Vorschläge von Sebastian Kurz zu hundert Prozent“, so Landesparteiobmann Thomas Steiner nach der heutigen Landesparteivorstandssitzung, „auch der Landesparteivorstand hat heute einstimmig beschlossen, voll und ganz hinter den 7 Punkten von Sebastian Kurz zu stehen.“ Die Vorschläge von Sebastian Kurz sind ein Startschuss für die Erneuerung der ÖVP, ganz ohne Zweifel sind es...

1 Bild

Steiner: Vollste Unterstützung für Sebastian Kurz

Volkspartei Burgenland
Volkspartei Burgenland | Eisenstadt | am 15.05.2017 | 13 mal gelesen

"Die Volkspartei Burgenland unterstützt die Vorschläge von Sebastian Kurz zu hundert Prozent", so Landesparteiobmann Thomas Steiner zur heutigen Sitzung des Bundespartei-vorstands, „denn Österreich braucht endlich eine neue Politik und auch die ÖVP braucht eine Erneuerungskur“. „Mit Sebastian Kurz ist der Zeitpunkt gekommen, Politik und eingefahrene Strukturen zu ändern. Dieser Evolution darf man sich nicht...

1 Bild

Nießl-Politik hat alten Stil verinnerlicht

Volkspartei Burgenland
Volkspartei Burgenland | Eisenstadt | am 15.05.2017 | 9 mal gelesen

"Nießls Hasstiraden gegen Sebastian Kurz, den erfolgreichsten Minister Österreichs, sind unerträglich und entbehrlich", sagt Landesparteiobmann Thomas Steiner. Dieses Verhalten spiegle Nießls Stil einer Uraltpolitik wider und sei Ausdruck purer Angst vor den Wählerinnen und Wählern Nießl - ein Politiker alten Stils. Aus ihm spricht die pure Angst vor den Wählern. Warum fürchtet er sich so davor, den Souverän über den...

1 Bild

Steiner: Kurz ist die richtige Entscheidung für Österreich

Volkspartei Burgenland
Volkspartei Burgenland | Eisenstadt | am 15.05.2017 | 8 mal gelesen

„Ich freue mich, dass Sebastian Kurz noch größere Verantwortung übernehmen möchte und sichere ihm die volle Unterstützung seitens der Volkspartei Burgenland zu“, so Landesparteiobmann Thomas Steiner. „Die SPÖ unter ‚Pizzakanzler‘ Kern ist unglaubwürdig und auf Inszenierung aus.“ „Sebastian Kurz ist der richtige Mann für Österreich und steht für eine neue Politik. Das hat er als Außenminister bereits mehrfach bewiesen....