Eisenstadt: Politik

1 Bild

Gute Bildung hat im Burgenland Vorrang!

SPÖ-Landtagsklub Burgenland
SPÖ-Landtagsklub Burgenland | Eisenstadt | vor 10 Stunden, vor 1 Minute | 54 mal gelesen

In Burgenlands Schulen wird in den Sommerferien fleißig gebaut. Das bringt modernere Schulen für die burgenländischen Schülerinnen und Schüler. „Das Burgenland investiert weiter massiv in Bildungsqualität und eine moderne Schulinfrastruktur, um seine Position als bildungspolitische Musterregion auszubauen“, zieht SPÖ-Klubobmann Robert Hergovich eine positive bildungspolitische Zwischenbilanz. Bei zentralen Bildungsdaten...

1 Bild

„Parlament und Regierung oft unter Wert geschlagen“

SPÖ-Landtagsklub Burgenland
SPÖ-Landtagsklub Burgenland | Eisenstadt | vor 11 Stunden, 55 Minuten | 9 mal gelesen

NAbg. Preiner zieht Bilanz: „Im Parlament gute Sacharbeit geleistet – würde mir aber weniger ÖVP-Showeinlagen wünschen.“ Nach dem Auflösungsbeschluss des Nationalrats zog nun NAbg. Bgm. Erwin Preiner Bilanz über die vorzeitig beendete Regierungsperiode: „Es wäre mein Wunsch gewesen, bis zum Ende der Periode zu arbeiten. Davon hat sich die Kurz-ÖVP aber verabschiedet. Ich freue mich dennoch, dass das Ende geordnet...

1 Bild

Gute Bildung braucht Freiheit

Volkspartei Burgenland
Volkspartei Burgenland | Eisenstadt | vor 12 Stunden, 25 Minuten | 11 mal gelesen

„Für eine erfolgreiche Zukunft ist das differenzierte Schulsystem auch weiterhin wesentlich. Unser Land braucht starke Gymnasien“, betont Klubobmann Christian Sagartz. „Wir haben klare Leitlinien für eine moderne Bildungspolitik: Wahlfreiheit gehört hier genauso dazu wie die Chancen der Digitalisierung für Schüler und Eltern zu nutzen!“ Nach langen und zähen Verhandlungsrunden konnte eine Einigung bei der Bildungsreform...

1 Bild

Parlamentsjahr 2016/2017 – Bilanz und Ausblick

Volkspartei Burgenland
Volkspartei Burgenland | Eisenstadt | vor 14 Stunden, 2 Minuten | 8 mal gelesen

ÖVP-Nationalrat Niki Berlakovich bilanziert aus parlamentarischer Sicht über das abgelaufene Parlamentsjahr und gibt einen Ausblick über die kommenden Vorhaben. „Prägendstes politisches Ereignis war die vorzeitige Beendigung der Legislaturperiode. Darüber hinaus wurden wichtige Beschlüsse gefasst, wie zum Beispiel zum Kommunalinvestitionspaket, Ökostromgesetz und Pflegeregress “ sagt Nationalratsabgeordneter Niki...

1 Bild

Regionale Produkte in landesnahen Betrieben: Rot-Blau schwingt weiter nur große Reden

Volkspartei Burgenland
Volkspartei Burgenland | Eisenstadt | vor 14 Stunden, 32 Minuten | 8 mal gelesen

„Mediale Nebelgranaten“ in Sachen regionale Lebensmittel in Landes- und landesnahen Betrieben seien das Einzige, das die rot-blaue Landesregierung vorweisen könne. „Rot-Blau ist bei der Beschaffung von regionalen Lebensmittel weiterhin säumig, sie betreiben lediglich Ankündigungspolitik“, sagt Agrarsprecher Walter Temmel. Ein gesunder Lebensstil, bewusste Ernährung und ein ausgewogener Speiseplan: Diese Schlagworte prägen...

1 Bild

Pflege-Regress: Ist auf Kurz kein Verlass?

SPÖ-Landtagsklub Burgenland
SPÖ-Landtagsklub Burgenland | Eisenstadt | vor 3 Tagen | 53 mal gelesen

Darabos und Hergovich kritisieren Unzuverlässigkeit der ÖVP unter Obmann Kurz bei Sozialthemen: „Abschaffung des Pflegeregresses war wichtiger Schritt, aber Kosten dürfen nicht auf Dritte abgewälzt werden!“ ÖVP-Finanzminister Schelling hat gesagt, die Abschaffung des Pflegeregresses – also der Zugriff auf das Vermögen von Menschen in Pflege oder ihrer Angehörigen – sei „ein schwerer Fehler“ gewesen. Kritik erhält Schelling...

1 Bild

Landeskrankenhaus Güssing ist wichtiger Impulsgeber für die Region

SPÖ-Landtagsklub Burgenland
SPÖ-Landtagsklub Burgenland | Eisenstadt | vor 3 Tagen | 37 mal gelesen

Gesundheitslandesrat Mag. Norbert Darabos und die Bezirksvorsitzende von Güssing Landesrätin Verena Dunst stehen felsenfest hinter der Standortgarantie für alle Krankenhausstandorte im Burgenland – darunter auch das Krankenhaus Güssing. „Das Krankenhaus Güssing ist ein wichtiger Player für die Region!“ „Die Burgenländische Krankenanstalten GmbH garantiert im Burgenland eine bedarfsgerechte, flächendeckende und leicht...

1 Bild

Frankenau-Unterpullendorf: Bgm. Angelika Mileder mit 100% als Spitzenkandidatin bestätigt

Volkspartei Burgenland
Volkspartei Burgenland | Eisenstadt | vor 3 Tagen | 20 mal gelesen

Am vergangenen Mittwoch fand der ordentliche Gemeindeparteitag der ÖVP Frankenau-Unterpullendorf statt. Bgm.in Angelika Mileder wurde mit 100 Prozent zur Spitzenkandidatin für die Gemeinderats- und Bürgermeisterwahl im Herbst 2017 gewählt. Die Kandidatenliste der ÖVP Frankenau-Unterpullendorf wurde ebenfalls einstimmig von den Delegierten abgesegnet. Weiters wurde Christine Pfneiszl zur neuen Finanzreferentin gewählt. „Es...

1 Bild

SPÖ Hornstein mit 46 Kandidaten zur Gemeinderatswahl

Franz Tscheinig
Franz Tscheinig | Eisenstadt | vor 4 Tagen | 37 mal gelesen

HORNSTEIN. Die SPÖ Hornstein bestimmte am Dienstag ihre 46 Kandidaten umfassende Liste für die Gemeinderatswahl am 1. Oktober. Judith Pratl wurde einstimmig zur Bürgermeisterkandidatin nominiert. "Zahlreiche Experten" im Team Im Team von Bürgermeisterin Judith Pratl stünden zahlreiche Experten aus Bildung, Wirtschaft, Verwaltung und Recht, Kunst und Kultur, Sport und dem Vereinsleben bereit, um gemeinsam im Gemeinderat...

1 Bild

Land und ÖBB lassen Pendler im Regen stehen

Volkspartei Burgenland
Volkspartei Burgenland | Eisenstadt | vor 4 Tagen | 47 mal gelesen

Typisch Burgenland. Man richtet einen Schienenersatzverkehr von Deutschkreutz nach Wien so ein, dass Pendler aus Neckenmarkt/Horitschon/Unterpetersdorf keine Chance haben, ihre Anfahrt zum Arbeitsplatz planmäßig zu bewältigen. Das Land Burgenland und die ÖBB lassen die Pendler mit ihren Problemen einmal mehr im Regen stehen“, kritisiert Landtagsabgeordneter Patrik Fazekas. 4.20 Uhr am Bahnhof Neckenmarkt. Ein Bus bringt...

1 Bild

Grüne Eisenstadt heizen Kindergarten-Standortfrage erneut auf

Hannes Gsellmann
Hannes Gsellmann | Eisenstadt | vor 4 Tagen | 28 mal gelesen

Der Krautgartenweg als Standort für den neuen Kindergarten in der Landeshauptstadt bleibt umstritten

1 Bild

Erste grüne Kandidatur in Müllendorf: Ulrike Ringhofer als Spitzenkandidatin fixiert

Franz Tscheinig
Franz Tscheinig | Eisenstadt | vor 5 Tagen | 75 mal gelesen

MÜLLENDORF. Auch in Müllendorf wird es eine Kandidatur einer Grünen Liste für die Gemeinderatswahl geben. "Mit Ulrike Ringhofer haben wir eine engagierte, kommunikative Kandidatin voller Tatendrang gefunden", freut sich Anita Malli, Landesgeschäftsführerin der Grünen Burgenland. Erste Kandidatur in Müllendorf Es ist die erste Kandidatur der Grünen in Müllendorf. Die 43-Jährige Gesundheits- und Sozialmanagerin war bis vor...

1 Bild

Mehr Verkehrssicherheit im Südburgenland

Volkspartei Burgenland
Volkspartei Burgenland | Eisenstadt | am 19.07.2017 | 13 mal gelesen

Rot-Blau und allen voran Landesrat Bieler haben bei Verkehrssicherheitsprojekten auf das Südburgenland vergessen. Bei mehreren Kreuzungen im Raum Oberwart/Großpetersdorf ist es in der Vergangenheit zu zahlreichen Unfällen gekommen. „Einige Kreuzungen müssen dringend entschärft und für die Verkehrsteilnehmer sicher ausgebaut werden“, fordert Verkehrssprecher Georg Rosner. Die zahlreichen Unfälle der vergangenen Wochen...

1 Bild

Loretto: Jörg Schmidradner tritt als SPÖ-Spitzenkandidat an

Franz Tscheinig
Franz Tscheinig | Eisenstadt | am 19.07.2017 | 14 mal gelesen

LORETTO. Im Zuge der kommenden Bürgermeister- und Gemeinderatswahl kommt es in Loretto zu einem Generationenwechsel: Die SPÖ tritt in der Gemeinde mit einem neuen Team an und auch an der Spitze kommt es zu einem Wechsel. Vizebürgermeisterin Elisabeth Schrank kandidiert nicht mehr. Ihr folgt Jörg Schmidradner als SPÖ-Bürgermeisterkandidat. Seit 2012 im Gemeinderat Jörg Schmidradner ist 42 Jahre alt, hat ein Kind und ist...

1 Bild

KOMMENTAR: Das „Match“ Pilz gegen Darabos geht in die nächste Runde

Christian Uchann
Christian Uchann | Eisenstadt | am 19.07.2017 | 89 mal gelesen

Man muss LR Norbert Darabos zum Teil schon Recht geben. Beim zweiten Untersuchungsausschuss zur Causa Eurofighter hatte man manchmal den Eindruck, der ehemalige Verteidigungsminister aus dem Burgenland sei der Hauptangeklagte. Dieses Bild konnte „Aufdecker“ Peter Pilz auch mit der Bemerkung „Darabos sei kein korrupter Politiker“ keineswegs abschwächen. Dass die eigene Partei den burgenländischen Landesrat nur halbherzig...

1 Bild

Beschäftigungsbonus – Offensive für 150.000 neue Arbeitsplätze

SPÖ-Landtagsklub Burgenland
SPÖ-Landtagsklub Burgenland | Eisenstadt | am 18.07.2017 | 17 mal gelesen

Von der Umsetzung des Beschäftigungsbonus wird auch das Burgenland profitieren und der Arbeitsmarkt wird sich weiterhin stabilisieren. Der burgenländische Arbeitsmarktlandesrat Norbert Darabos begrüßt diesen Bonus und erhofft sich eine weitere Stabilisation des burgenländischen Arbeitsmarktes. 150.000 zusätzliche Arbeitsplätze sollen durch den Beschäftigungsbonus geschaffen werden und 20.000 Unternehmen werden...

2 Bilder

Volkspartei Burgenland: KH Güssing muss erhalten werden

Volkspartei Burgenland
Volkspartei Burgenland | Eisenstadt | am 18.07.2017 | 140 mal gelesen

Die Volkspartei Burgenland bekennt sich zur Standortgarantie für alle fünf Spitäler im Burgenland. „Wir fordern SPÖ-Landesrat Darabos und Landeshauptmann Nießl auf, nicht nur Standortgarantien abzugeben, sondern endlich ein Gesundheitskonzept für das Burgenland vorzulegen“, betonen ÖVP-Regionalsprecher Niki Berlakovich und Güssings Bezirksparteiobmann Walter Temmel. Das Land Steiermark schlägt vor, das KH Hartberg zu...

1 Bild

Der Hausarzt muss flächendeckend erhalten werden

Volkspartei Burgenland
Volkspartei Burgenland | Eisenstadt | am 17.07.2017 | 12 mal gelesen

„Unsere fünf Krankenhäuser leisten hervorragende Arbeit. Für die Sicherung der ärztlichen Grundversorgung im Burgenland brauchen wir jedoch auch genügend Hausärzte im ländlichen Raum. Nur durch eine gute medizinische Versorgung kann die Lebensqualität im Land gesichert werden“, betont Gesundheitssprecher Georg Rosner als Reaktion auf die heutigen Aussagen von SPÖ-Landesrat Darabos zum Krankenhaus Oberwart. Die rot-blaue...

1 Bild

Berlakovich: B61a endlich fertig - Wildzaun und Betriebs- bzw. Notauffahrt wäre sinnvoll

Volkspartei Burgenland
Volkspartei Burgenland | Eisenstadt | am 17.07.2017 | 39 mal gelesen

„Endlich ist die B61a fertig. Die Volkspartei Burgenland hat sich für die Verlängerung der S31 immer eingesetzt. Die Straße bringt eine Verkehrsentlastung und stärkt den Wirtschaftsstandort Mittelburgenland“, betont Bezirksparteiobmann NR Niki Berlakovich. Die B61a wurde heute für den Verkehr freigegeben. „Viele Jahre hat die SPÖ eine Fertigstellung versprochen und ist von Spatenstich zu Spatenstich geeilt. Was schon...

1 Bild

61 starke Alternativen: Die ÖVP-Landtagsbilanz

Volkspartei Burgenland
Volkspartei Burgenland | Eisenstadt | am 17.07.2017 | 11 mal gelesen

„Die ÖVP Burgenland ist die starke Alternative im Land: 61 Anträge wurden eingebracht, mehr als 20 davon konnten umgesetzt werden. Wir werden trotz der rot-blauen Blockadepolitik auch weiterhin für mehr Zukunftschancen für die Burgenländer arbeiten“, betonen Klubobmann Christian Sagartz und Klubobmann-Stv. Walter Temmel. Als starke Alternative in diesem Land ist die Volkspartei der Gegenpol zum rot-blauen Einheitsbrei....

1 Bild

Regionale Produkte als Chance für ländliche Regionen

Volkspartei Burgenland
Volkspartei Burgenland | Eisenstadt | am 17.07.2017 | 19 mal gelesen

Seit Jänner 2017 hat der Südburgenländer Patrick Krammer seine Brauerei in Heugraben eröffnet. „Das Zickentaler stellt eine große Chance für den Süden dar. Hochwertige Pro-dukte aus dem ländlichen Raum sichern Arbeitsplätze und stärken die regionale Wert-schöpfung“, erklären Agrarsprecher Walter Temmel und Jugendsprecher Patrik Fazekas. „Dank gilt dem Braumeister für sein Engagement und seinen Mut.“ Im Jänner 2017 hat der...

1 Bild

Hornstein: ÖVP fordert mehr Verkehrssicherheit

Volkspartei Burgenland
Volkspartei Burgenland | Eisenstadt | am 16.07.2017 | 8 mal gelesen

Verkehrssicherheit liegt uns am Herzen und Oslip machts vor. Auf unseren Vorschlag haben wir schon 10 Punkte im Gemeinderat beschlossen, damit Hornsteins Straßen sicherer und ruhiger werden. Getan wurde bisher nichts, leider. Aber wir bleiben dran und zeigen vor, wie es gehen kann! #teamWolf #hornstein #verkehrssicherheit Hier die Nachlese vom Oktober 2016:...

1 Bild

Großhöflein: SPVP als Koalition stimmt im Gemeinderat gegen das eigene Projekt !!!

FLG Freie Liste Großhöflein
FLG Freie Liste Großhöflein | Eisenstadt | am 15.07.2017 | 66 mal gelesen

LBL Großhöflein: Beschlüsse zur Tagesordnung der GR-Sitzung 13.7 TOP 21. Beschlußfassung über Erweiterung der VS und Errichtung Turnsaal im Gemeinderat wurde von den Betreibern des Projekts abgelehnt, das bedeutet SPVP Koalition stimmte gegen das eigene Projekt. Somit gibt es im Gemeinderat keinen Beschluß über das Bauprojekt iHv ca 1,7 m€, obwohl der Ges.Vertrag der Infrastruktur KG dies vorsieht und auch die Aufsicht...

45 Bilder

SPÖ tourte durch vier Gemeinden im Bezirk

Franz Tscheinig
Franz Tscheinig | Eisenstadt | am 15.07.2017 | 112 mal gelesen

BEZIRK (ft). Bereits zum 15. Mal begab sich die SPÖ dieser Tage wieder auf ihre jährliche Sommertour durch das Burgenland. Dabei wolle man nicht nur zuhören und herausfinden, wo der Schuh drückt, erklärt Klubobmann Robert Hergovich. Man wolle die Sorgen, Anregungen und Ideen der Menschen natürlich auch mit in die Regierungsarbeit nehmen, um dort dann Lösungen zu erarbeiten. Am Freitag im Bezirk Am Freitag machte das...

1 Bild

KRAGES: Für Rechtsbruch trägt Nießl volle Verantwortung

Volkspartei Burgenland
Volkspartei Burgenland | Eisenstadt | am 15.07.2017 | 91 mal gelesen

René Schnedl hat heute den Besitzstörungsprozess gewonnen. „Das ist eine deftige Niederlage für die rot-blaue Landesregierung und das System Nießl, das massiv bröckelt“, unterstreicht Landesgeschäftsführer Christoph Wolf. Für diesen Rechtsbruch trägt Nießl die volle Verantwortung. „Die Volkspartei steht für einen neuen Stil. Das bedeutet auch, die Wahrheit zu sagen, bei den Fakten zu bleiben und andere Meinungen zu...