Eisenstadt: Wirtschaft

1 Bild

Extra-Förderung für Sanierungen

Christian Uchann
Christian Uchann | Eisenstadt | vor 11 Minuten | 14 mal gelesen

„Winter-Sanierungsoffensive “ des Landes – gültig bis 30. April 2018

82 Bilder

IV-Präsident: „Wir blicken positiv in die nächsten 12 Monate“

Christian Uchann
Christian Uchann | Neusiedl am See | vor 5 Tagen | 44 mal gelesen

Viel Optimismus bei Neujahrsempfang der Industriellenvereinigung

7 Bilder

„Wir wollen Lust aufs Burgenland machen“

Christian Uchann
Christian Uchann | Eisenstadt | vor 5 Tagen | 142 mal gelesen

Großer Burgenland-Auftritt auf der Ferien Messe Wien

1 Bild

Nutztiere im Burgenland: Huhn vor Schwein und Rind

Martin Wurglits
Martin Wurglits | Güssing | am 12.01.2018 | 29 mal gelesen

Nach Angaben der Landwirtschaftskammer wurden im Jahr 2017 im Burgenland 500.000 Legehennen, 44.000 Schweine, 21.000 Rinder sowie 6.700 Schafe und Ziegen gehalten. Dahinter folgen in der Nutztier-Statistik die Pferde mit 3.100 Exemplaren und das Gatterwild mit 1.500 Tieren. Betriebe und Exemplare: Legehennen: 2.000 Betriebe, 500.000 Tiere Rinder: 430 Betriebe, 21.000 Tiere Schweine: 480 Betriebe, 44.000 Tiere Schafe...

1 Bild

Durchstarter: Nina und Claudia vom Hochzeitsladen in Eisenstadt

Hannes Gsellmann
Hannes Gsellmann | Eisenstadt | am 11.01.2018 | 111 mal gelesen

Warum habt ihr euch selbstständig gemacht? Es war jahrelang ein Traum von uns, unseren eigenen Laden zu eröffnen und unser eigener Chef sein zu können. Was ist das für ein Gefühl? Wir sind sehr stolz darauf, dass wir den Schritt gewagt haben und unseren Traum verwirklichen konnten. Eure Arbeit kurz erklärt: Der Hochzeitsladen ist ein besonderer Laden mit viel Persönlichkeit und Liebe zum Detail und ist mehr als...

Workshops für Firmengründer in der WK

Hannes Gsellmann
Hannes Gsellmann | Eisenstadt | am 11.01.2018 | 6 mal gelesen

EISENSTADT. Tipps für den perfekten Start in die Selbstständigkeit bietet das Gründerservice der WK Burgenland ab sofort in regelmäßigen Workshops an. In Gesprächen mit Experten erfahren die Unternehmer von morgen vieles über den Sprung in die Selbstständigkeit. Das Themenangebot umfasst eine breite Palette –  von der Gewerbeberechtigung und -anmeldung, möglichen Rechtsformen, Kosten, Steuern, Förderungen bis zu Tipps für...

1 Bild

BFI präsentiert sein Bildungsprogramm für 2018

Martin Wurglits
Martin Wurglits | Güssing | am 10.01.2018 | 32 mal gelesen

Das Berufsbildungsinstitut (BFI) Burgenland hat sein Bildungsprogramm für das Jahr 2018 vorgestellt. „Auf mehr als 240 Seiten kann man aus vielen Bildungsangeboten, aus beruflicher Qualifizierung und Mitarbeiterförderung auswählen", erklärt BFI-Geschäftsführer Jürgen Grandits. „Wir haben alle Aus- und Weiterbildungstermine für ein ganzes Jahr zusammengestellt, um eine erfolgreiche Karriereplanung machen zu können....

1 Bild

Lehrlingsoffensive der Lebensmittelkette Hofer

Hannes Gsellmann
Hannes Gsellmann | Eisenstadt | am 09.01.2018 | 35 mal gelesen

Der Diskonter ist auf der Suche nach Lehrlingen im Burgenland

2 Bilder

AK-Konsumentenschützer erstritten 210.000 Euro

Christian Uchann
Christian Uchann | Eisenstadt | am 05.01.2018 | 95 mal gelesen

Die häufigsten Probleme gab es 2017 bei Finanzdienstleistungen

4 Bilder

Unternehmer aus dem Bezirk Eisenstadt blicken auf 2018

Hannes Gsellmann
Hannes Gsellmann | Eisenstadt | am 04.01.2018 | 57 mal gelesen

Vier Unternehmer – vier Fragen: was sich die heimischen Wirtschaftstreibenden dieses Jahr erwarten

1 Bild

Ende der Aktion 20.000 – Auswirkungen für Eisenstadt

Hannes Gsellmann
Hannes Gsellmann | Eisenstadt | am 04.01.2018 | 167 mal gelesen

Die Bezirksblätter im Gespräch mit AMS Eisenstadt-Geschäftsstellenleiter Walter Pinter

1 Bild

Drei Fragen an die "Durchstarterin" Ulrike Horky

Franz Tscheinig
Franz Tscheinig | Eisenstadt | am 30.12.2017 | 149 mal gelesen

1. Warum haben Sie sich selbständig gemacht? Weil ich über meine Zeit, die ich arbeite, selbst bestimmen möchte. Ebenso ist es mir wichtig, die Themen aufzugreifen, die aus meiner Sicht wichtig sind (und nicht wie schon als Angestellte erlebt, Themen abzuarbeiten, die mir vorgesetzt werden, ohne zu überprüfen, was sie für die Menschen bringen). 2. Was ist das für ein Gefühl? Es ist immer wieder auch nach über 20 Jahren...

1 Bild

Drei Fragen an den "Durchstarter" Michael Gradinger

Franz Tscheinig
Franz Tscheinig | Eisenstadt | am 29.12.2017 | 324 mal gelesen

1. Warum haben Sie sich selbständig gemacht? 1995 hat sich mein Vater als Einzelunternehmer selbständig gemacht und ich habe mit ihm die Firma aufgebaut. Wir haben – als wir noch Angestellte bei einer Firma waren – erkannt, dass man als Selbständiger viel mehr Freiheit hat in seinen betrieblichen Entscheidungen, und mein Vater hat dann den Schritt gewagt und Gradinger Bürotechnik gegründet. Als mein Vater in Pension gegangen...

1 Bild

Drei Fragen an den "Durchstarter" Rudi Golubits

Franz Tscheinig
Franz Tscheinig | Eisenstadt | am 22.12.2017 | 169 mal gelesen

1. Warum haben Sie sich selbständig gemacht? Die Selbstständigkeit bietet mir den optimalen Rahmen, um kreativ zu arbeiten und individuell auf die Kundenwünsche einzugehen. 2. Was ist das für ein Gefühl? Es ist großartig, wenn eine Idee zum fertigen Produkt wird und die Kunden nach Fertigstellung begeistert sind. 3. Ihre Arbeit kurz erklärt? Kreatives Grafikdesign von Logos über Folder bis hin zum individuellen...

1 Bild

Am 1.1.2018 startet die Sanierungsoffensive

Christian Uchann
Christian Uchann | Eisenstadt | am 21.12.2017 | 115 mal gelesen

Sonderaktion der Wohnbauförderung soll in den Wintermonaten die Bauwirtschaft ankurbeln.

1 Bild

Einigung bei Arzthonoraren

Christian Uchann
Christian Uchann | Eisenstadt | am 18.12.2017 | 88 mal gelesen

Erfolgreiche Vertragsverhandlungen zwischen Ärztekammer Burgenland und Burgenländische Gebietskrankenkasse

1 Bild

„Unser Weizen ist in Italien sehr gefragt“

Christian Uchann
Christian Uchann | Eisenstadt | am 18.12.2017 | 50 mal gelesen

Der burgenländische Agrarhandel zieht eine positive Bilanz. Besonders beliebt: Getreide und Wein.

1 Bild

Drei Fragen an die "Durchstarterin" Michaela Tittler

Franz Tscheinig
Franz Tscheinig | Eisenstadt | am 18.12.2017 | 68 mal gelesen

1. Warum haben Sie sich selbständig gemacht? Mein Motto: "Träume nicht dein Leben, sondern lebe deinen Traum!" 2. Was ist das für ein Gefühl? Meine Arbeit ist meine Erfüllung. Das schönste Gefühl ist es, aufzustehen und zu wissen, dass ich meine Berufung leben darf. Der Job ist für mich Hobby, Leidenschaft, Spaß und Freude. 3. Ihre Arbeit kurz erklärt? Gemeinsam mit meinem jüngsten Sohn, Maximilian, führe ich ein...

1 Bild

Familypark verzeichnete heuer 622.000 Besucher

Franz Tscheinig
Franz Tscheinig | Eisenstadt | am 15.12.2017 | 49 mal gelesen

Freizeitpark konnte Rekordwert aus dem Vorjahr damit aber nicht ganz erreichen – 2016 kamen 631.000 Gäste

1 Bild

Konkurse im Burgenland sind 2017 rückläufig

Karin Vorauer
Karin Vorauer | Oberwart | am 13.12.2017 | 63 mal gelesen

Mit einem rekordverdächtigen Minus von 3,8 % gegenüber 2016 sind die Zahl insovlenter Unternehmen in Österreich rückläufig.

1 Bild

KH Eisenstadt auf der Suche nach neuer ärztlicher Leitung

Hannes Gsellmann
Hannes Gsellmann | Eisenstadt | am 11.12.2017 | 48 mal gelesen

EISENSTADT. Vor kurzem ist die Position des ärztlichen Leiters im Krankenhaus der Barmherzigen Brüder in Eisenstadt neu ausgeschrieben worden. Erst zu Jahresbeginn übernahm Anette Severing diese Funktion von Mathias Resinger. Nach interimistischer Führung durch Andreas Püspök wurde die Stelle nun erneut ausgeschrieben.

1 Bild

Drei Fragen an den "Durchstarter" Gerald Schöll

Franz Tscheinig
Franz Tscheinig | Eisenstadt | am 11.12.2017 | 98 mal gelesen

Gerald Schöll ist der Chef der FERRO STEEL GmbH in Siegendorf

3 Bilder

Ein Familienbetrieb mit der Schnapsidee: Film und Frucht aus Eisenstadt 1

Hannes Gsellmann
Hannes Gsellmann | Eisenstadt | am 05.12.2017 | 135 mal gelesen

Den Betrieb der Familie Bürger in Eisenstadt würde es ohne die Familie gar nicht geben

1 Bild

Drei Fragen an den "Durchstarter" Markus Lang

Franz Tscheinig
Franz Tscheinig | Eisenstadt | am 04.12.2017 | 606 mal gelesen

1. Warum haben Sie sich selbständig gemacht? Ich habe mich selbstständig gemacht, wie man so schön sagt, „aus der Freude zum Hobby“. Sicherlich waren auch einige musikalische Ereignisse aus der Schulzeit ausschlaggebend dafür. Noch als Schüler war ich E-Bassist der Jugendband „Traffic-Jam“. Erst mit 15 Jahren habe ich als sogenannter Spätberufener das Trompetenspielen gelernt. Nach meiner Trompetenausbildung über die...

36 Bilder

Eine Praxis fürs seelische Wohl

Helmut Pfeiffer
Helmut Pfeiffer | Eisenstadt | am 04.12.2017 | 112 mal gelesen

Letzten Samstag wurde in Wulkaprodersdorf feierlich angestoßen.