Burgenland: Gesundheit

1 Bild

Medizinmythen: Nach dem Klo desinfizieren?

Michael Leitner
Michael Leitner | Land Österreich | vor 3 Stunden, 48 Minuten | 66 mal gelesen

Sollte ich mir nach dem Klogang die Hände desinfizieren?

1 Bild

Wer rastet, der rostet

Margit Koudelka
Margit Koudelka | Land Österreich | vor 3 Stunden, 48 Minuten | 43 mal gelesen

Bei Rückenschmerzen, einem häufigen Leiden der Österreicher, sowie bei chronisch-degenerativen Erkrankungen des Bewegungsapparates spiel körperliche Aktivität eine wichtige Rolle. Knochen, die nicht regelmäßig bewegt werden, verlieren mit zunehmendem Alter vermehrt an Masse. Dies wiederum begünstigt Osteoporose. Sportliche Betätigung hingegen erhöht den Mineralgehalt der Knochen und verringert somit und somit die Gefahr von...

1 Bild

Plötzlicher Herz-Kreislauf-Stillstand: Jede Sekunde zählt

Margit Koudelka
Margit Koudelka | Land Österreich | vor 3 Stunden, 48 Minuten | 20 mal gelesen

Der plötzliche Herz-Kreislauf-Stillstand ist eine der Haupttodesursachen in Europa und kann nicht nur ältere Menschen, sondern auch jüngere treffen. Auslöser ist in den meisten Fällen das Kammerflimmern, eine Form der Herzrhythmusstörung. "Das Herz pumpt nicht mehr regelmäßig, sondern zuckt unkoordiniert. Dadurch wird kein Blut mehr in den Körper transportiert, der Kreislauf steht still", erklärt Ronald Binder, Leiter der...

1 Bild

COPD: Lebensmittel, die erkrankte Lungen stärken

Margit Koudelka
Margit Koudelka | Land Österreich | vor 3 Stunden, 48 Minuten | 713 mal gelesen

Für Patienten mit Lungenerkrankungen ist eine ausgewogene Ernährung besonders wichtig. Nährstoffmangel beeinträchtigt die Funktion der Lunge und erhöht die Anfälligkeit für Infekte. Bei blähenden Lebensmitteln, wie Hülsenfrüchte oder Kohl, ist Zurückhaltung geboten. Übermäßige Gasbildung erhöht den Druck auf das Zwerchfell und somit auch auf die Lunge. Mehr Proteine bei COPD Für den Erhalt der Muskelmasse brauchen...

1 Bild

Training an persönliche Möglichkeiten anpassen

Margit Koudelka
Margit Koudelka | Land Österreich | vor 3 Stunden, 48 Minuten | 15 mal gelesen

Bem Sport kann es schon einmal zu einem Malheur kommen. Rund 200.000 Sportverletzungen passieren jährlich in Österreich, die meisten beim Fußball. Grundsätzlich unterscheidet man zwischen Verletzungen und Überlastungsschäden. Für letztetes ist die Ursache häufig beim Sportler selbst zu suchen: Ungeeignete Ausrüstung, falscher Ehrgeiz, unzureichendes Motoriktraining und Ermüdung können zu Blessuren führen. Eine Sportverletzung...

2 Bilder

Feldenkrais in Pinkafeld

Maria Schranz
Maria Schranz | Oberwart | vor 5 Tagen | 41 mal gelesen

Feldenkrais und Himbeeren Ab September 2018 gibt es im Gesundheitszentrum Südburgenland Vital in Pinkafeld wieder die Möglichkeit die Bewegungsfähigkeit zu schulen und zu verbessern. In angenehmer Umgebung wird die Wirksamkeit von Bewegungen erspürt - dabei wird erforscht wie das Richtige gut gemacht wird. Geeignet ist dieses Bewegunslernen für Frauen und Männer jeden Alters und jeder Kondition. Vorkenntnisse sind nicht...

1 Bild

Brütende Hitze und keine Abkühlung in Sicht? 6 Lebensmittel für einen KÜHLEN, LEICHTEN SOMMER!

easylife - Abnehmen ist Teamwork
easylife - Abnehmen ist Teamwork | St. Pölten | am 09.08.2018 | 283 mal gelesen

Brütende Hitze und keine Abkühlung in Sicht? Gönnen Sie sich einen erfrischenden und leichten Snack! 6 Lebensmittel für einen KÜHLEN, LEICHTEN SOMMER: Pfefferminze Minze ist eine der ältesten Heilkräuter überhaupt. Ihre Arzneiwirkung beruht hauptsächlich auf dem hohen Gehalt an ätherischen Ölen. Speziell das in der Pfefferminze reichlich enthaltene Menthol hat ausgeprägte antibakterielle, krampflösende, schmerzstillende...

1 Bild

Vorsorge – der Sehkraft zuliebe

Margit Koudelka
Margit Koudelka | Land Österreich | am 09.08.2018 | 118 mal gelesen

Regelmäßige Untersuchungen helfen dabei, den Durchblick zu bewahren

1 Bild

Regelmäßig einen Blick auf Kinderaugen werfen

Margit Koudelka
Margit Koudelka | Land Österreich | am 09.08.2018 | 45 mal gelesen

Sehfehler beeinträchtigen Kinder nicht nur im Hinblick auf die Sinnesempfindung. Sie können auch Auswirkungen auf die allgemeine Entwicklung haben. In den ersten Lebensjahren werden die Gehirnzellen einem Auge zugeordnet. Durch angeborene Kurz- oder Weitsichtigkeit oder Schielen bekommt das betroffene Auge keine Gehirnzellen zugeteilt und wird sehschwach. So eine Schwäche kann nur in der frühen Kindheit behandelt werden, dann...

1 Bild

FSME-Impfaktion verlängert

Margit Koudelka
Margit Koudelka | Land Österreich | am 09.08.2018 | 91 mal gelesen

Die Zahl der FSME-Erkrankungen ist in diesem Jahr besonders alarmierend. Bis Ende Juli wurden bereits 84 FSME-Erkrankungen in Österreich registriert, zumindest drei Menschen starben nach einem Stich einer infizierten Zecke. Den einzigen effektiven Schutz vor einer Infektion mit dem FSME-Virus stellt die Zeckenschutzimpfung dar. Im Rahmen der Impfaktion wird die Zeckenschutzimpfung bereits seit 1. Jänner zu einem Sonderpreis...

1 Bild

Bei Durchfall schwarzen Tee trinken und abwarten

Margit Koudelka
Margit Koudelka | Land Österreich | am 09.08.2018 | 112 mal gelesen

Von Durchfall spricht ist die Rede, wenn man mehr als dreimal täglich breiigen bis wässrigen Stuhlgang hat. Das kann verschiedene Ursachen haben. Zumeist legt sich dieses Problem nach kurzer Zeit wieder von selbst. Bei Babys, Kleinkindern und älteren Menschen kann der Verlust von Wasser und Mineralstoffen jedoch zu Austrocknung führen und gefährlich werden. Die wichtigste Therapiemaßnahme ist deshalb der Ersatz der verlorenen...

1 Bild

Medizinmythen: Helfen Karotten den Augen

Michael Leitner
Michael Leitner | Land Österreich | am 09.08.2018 | 66 mal gelesen

Karotten gelten als der beste Freund der Augen. Aber verbessern die Karotten wirklich die Sehkraft?

1 Bild

Vor Amtsübergabe in Rudersdorfer Zahnarztpraxis

Martin Wurglits
Martin Wurglits | Jennersdorf | am 07.08.2018 | 1112 mal gelesen

Zahnarzt Ernst Reicher, der demnächst in Pension geht, hat eine Nachfolgerin für seine Ordination in Rudersdorf gefunden. Julia Resch übernimmt die Praxis am Lahnbachweg voraussichtlich ab Oktober als Kassen-Vertragszahnärztin und arbeitet bis dahin als Wahlzahnärztin. Bürgermeister Manuel Weber wünschte Resch im Namen der Gemeinde alles Gute.

1 Bild

Mit Schmerzen richtig umgehen

Margit Koudelka
Margit Koudelka | Land Österreich | am 02.08.2018 | 228 mal gelesen

Schmerzen sind ein Warnsignal des Körpers und üben eine Schutzfunktion für den Menschen aus. Wenn sie über einen längeren Zeitraum anhalten, verlieren sie jedoch ihre Warnfunktion und können dauerhaft bestehen bleiben. Rund 1,5 Millionen Menschen in Österreich leiden anhaltend unter Schmerzen. Was zu tun ist Schmerzen bedürfen immer einer ärztlichen Abklärung. Die Art des Schmerzes hat Einfluss auf die Wahl der...

1 Bild

Warmes Wasser und die Badedermatitis

Michael Leitner
Michael Leitner | Land Österreich | am 02.08.2018 | 573 mal gelesen

Mit der Wassertemperatur steigt auch das Risiko auf die nervige, wenngleich harmlose Infektion.

1 Bild

Zum Aus-der-Haut-Fahren: Von Juckreiz und Rötungen

Margit Koudelka
Margit Koudelka | Land Österreich | am 02.08.2018 | 60 mal gelesen

Gerötete Haut und Juckreiz machen vielen Menschen zumindest gelegentlich zu schaffen. Meist ist das zwar lästig, wie bei Insektenstichen oder sehr trockener Haut, aber harmlos. Aber auch Erkrankungen der Haut, wie etwa Neurodermitis oder Psoriasis, können für den Juckreiz verantwortlich sein. Auch bei Diabetes mellitus ist Juckreiz eine häufige Begleiterscheinung. Schuld ist eine Irritation des Hautschutzmantels: Wasser kann...

1 Bild

Nächtliche Atemaussetzer sind ein Sicherheitsrisiko

Margit Koudelka
Margit Koudelka | Land Österreich | am 02.08.2018 | 47 mal gelesen

Etwa vier Prozent der Bevölkerung ist von einer Schlafapnoe betroffen. Diese nächtlichen Atemaussetzer treten vor allem bei Menschen im mittleren Lebensalter zwischen 40 und 65 Jahren auf. Männer sind davon häufiger betroffen als Frauen. Oftmals steht die Schlafapnoe in Zusammenhang mit Übergewicht. Sie kann aber auch andere Ursachen haben, wie etwa vergrößerte Gaumen- oder Rachenmandeln. Erhöhtes...

3 Bilder

Onlineshop für Premium-Hundefutter erobert von Litzelsdorf aus die ganze Welt

Karin Vorauer
Karin Vorauer | Oberwart | am 31.07.2018 | 394 mal gelesen

iPetzz.at ist die Onlineplattform für artgerechte und gesunde Tiernahrung spezielle für den "besten Freund des Menschen".

1 Bild

Hormonersatztherapie muss nicht immer sein

Margit Koudelka
Margit Koudelka | Land Österreich | am 27.07.2018 | 496 mal gelesen

Im Wechsel nimmt die Produktion der weiblichen Hormone Östrogen und Progesteron ab. Die Regelblutung bleibt aus, und Frauen haben häufig mit unangenehmen Begleiterscheinungen zu kämpfen. Dazu gehören Hitzewallungen, starkes Schwitzen in der Nacht, Hauttrockenheit, Lustlosigkeit, Muskel- und Knochenschmerzen, Depressionen und Herzrasen. Nutzen und Risiko abwägen Je nach Intensität, Dauer der Beschwerden und nach...

1 Bild

Gesund in allen Lebensphasen

Margit Koudelka
Margit Koudelka | Land Österreich | am 27.07.2018 | 78 mal gelesen

Hormonell bedingte Veränderungen erfordern eine gezielte Vorsorge

1 Bild

Wie passen Sport und Allergien zusammen?

Michael Leitner
Michael Leitner | Land Österreich | am 26.07.2018 | 37 mal gelesen

Allergien und Asthma müssen regelmäßiger Bewegung nicht zwangsläufig im Weg stehen.

1 Bild

"Mähroboter in einem giftgrünen sterilen Garten = tierfeindlich" 11

Eduard Führer
Eduard Führer | Güssing | am 19.07.2018 | 104 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Medizinmythen: Brustkrebs ist nur Pech

Michael Leitner
Michael Leitner | Land Österreich | am 19.07.2018 | 1572 mal gelesen

Stimmt es wirklich, dass man sich vor Brustkrebs gar nicht schützen kann?

1 Bild

Bewegung hält Körper und Endoprothese fit

Margit Koudelka
Margit Koudelka | Land Österreich | am 19.07.2018 | 52 mal gelesen

Nach dem Einsatz einer Endoprothese fragen sich viele Patienten, ob und wann sie sich wieder sportlich betätigen können. Häufig wird angenommen, dass Bewegung vermieden werden sollte, da sie die Prothese schneller verschleißen lässt. Dabei ist regelmäßige körperliche Aktivität der langfristigen Funktion von Hüftgelenk & Co. sogar zuträglich. Ein neues Gelenk bringt jedoch häufig eine gewisse Verunsicherung mit sich....

1 Bild

Urlaubsfreuden nicht durch Schmerz verleiden lassen

Margit Koudelka
Margit Koudelka | Land Österreich | am 19.07.2018 | 34 mal gelesen

Menschen mit chronischen Schmerzen getrauen sich oft nicht, auf Reisen zu gehen. Sie befürchten Streß als Auslöser neuer Schmerzattacken oder Zollprobleme bei der Mitnahme von Medikamenten. Dabei kann ein Tapetenwechsel von der Erkrankung ablenken. Eine Absprache mit dem Arzt und eine gute Vorbereitung sind förderlich für einen entspannten Urlaub. Der Reisevorrat an Schmerzmitteln sollte nicht zu knapp bemessen werden....