Güssing: Politik

1 Bild

Land und ÖBB lassen Pendler im Regen stehen

Volkspartei Burgenland
Volkspartei Burgenland | Eisenstadt | vor 8 Stunden, 17 Minuten | 16 mal gelesen

Typisch Burgenland. Man richtet einen Schienenersatzverkehr von Deutschkreutz nach Wien so ein, dass Pendler aus Neckenmarkt/Horitschon/Unterpetersdorf keine Chance haben, ihre Anfahrt zum Arbeitsplatz planmäßig zu bewältigen. Das Land Burgenland und die ÖBB lassen die Pendler mit ihren Problemen einmal mehr im Regen stehen“, kritisiert Landtagsabgeordneter Patrik Fazekas. 4.20 Uhr am Bahnhof Neckenmarkt. Ein Bus bringt...

1 Bild

Mehr Verkehrssicherheit im Südburgenland

Volkspartei Burgenland
Volkspartei Burgenland | Eisenstadt | vor 1 Tag | 12 mal gelesen

Rot-Blau und allen voran Landesrat Bieler haben bei Verkehrssicherheitsprojekten auf das Südburgenland vergessen. Bei mehreren Kreuzungen im Raum Oberwart/Großpetersdorf ist es in der Vergangenheit zu zahlreichen Unfällen gekommen. „Einige Kreuzungen müssen dringend entschärft und für die Verkehrsteilnehmer sicher ausgebaut werden“, fordert Verkehrssprecher Georg Rosner. Die zahlreichen Unfälle der vergangenen Wochen...

1 Bild

KOMMENTAR: Das „Match“ Pilz gegen Darabos geht in die nächste Runde

Christian Uchann
Christian Uchann | Eisenstadt | vor 1 Tag | 84 mal gelesen

Man muss LR Norbert Darabos zum Teil schon Recht geben. Beim zweiten Untersuchungsausschuss zur Causa Eurofighter hatte man manchmal den Eindruck, der ehemalige Verteidigungsminister aus dem Burgenland sei der Hauptangeklagte. Dieses Bild konnte „Aufdecker“ Peter Pilz auch mit der Bemerkung „Darabos sei kein korrupter Politiker“ keineswegs abschwächen. Dass die eigene Partei den burgenländischen Landesrat nur halbherzig...

1 Bild

Beschäftigungsbonus – Offensive für 150.000 neue Arbeitsplätze

SPÖ-Landtagsklub Burgenland
SPÖ-Landtagsklub Burgenland | Eisenstadt | vor 2 Tagen | 15 mal gelesen

Von der Umsetzung des Beschäftigungsbonus wird auch das Burgenland profitieren und der Arbeitsmarkt wird sich weiterhin stabilisieren. Der burgenländische Arbeitsmarktlandesrat Norbert Darabos begrüßt diesen Bonus und erhofft sich eine weitere Stabilisation des burgenländischen Arbeitsmarktes. 150.000 zusätzliche Arbeitsplätze sollen durch den Beschäftigungsbonus geschaffen werden und 20.000 Unternehmen werden...

2 Bilder

Volkspartei Burgenland: KH Güssing muss erhalten werden

Volkspartei Burgenland
Volkspartei Burgenland | Eisenstadt | vor 2 Tagen | 113 mal gelesen

Die Volkspartei Burgenland bekennt sich zur Standortgarantie für alle fünf Spitäler im Burgenland. „Wir fordern SPÖ-Landesrat Darabos und Landeshauptmann Nießl auf, nicht nur Standortgarantien abzugeben, sondern endlich ein Gesundheitskonzept für das Burgenland vorzulegen“, betonen ÖVP-Regionalsprecher Niki Berlakovich und Güssings Bezirksparteiobmann Walter Temmel. Das Land Steiermark schlägt vor, das KH Hartberg zu...

38 Bilder

SPÖ radelte durch die Bezirke Güssing und Jennersdorf

Martin Wurglits
Martin Wurglits | Güssing | vor 3 Tagen | 233 mal gelesen

Radtour von Politikern und Sympathisanten im Vorfeld der Wahlen

1 Bild

Der Hausarzt muss flächendeckend erhalten werden

Volkspartei Burgenland
Volkspartei Burgenland | Eisenstadt | vor 3 Tagen | 11 mal gelesen

„Unsere fünf Krankenhäuser leisten hervorragende Arbeit. Für die Sicherung der ärztlichen Grundversorgung im Burgenland brauchen wir jedoch auch genügend Hausärzte im ländlichen Raum. Nur durch eine gute medizinische Versorgung kann die Lebensqualität im Land gesichert werden“, betont Gesundheitssprecher Georg Rosner als Reaktion auf die heutigen Aussagen von SPÖ-Landesrat Darabos zum Krankenhaus Oberwart. Die rot-blaue...

1 Bild

Berlakovich: B61a endlich fertig - Wildzaun und Betriebs- bzw. Notauffahrt wäre sinnvoll

Volkspartei Burgenland
Volkspartei Burgenland | Eisenstadt | vor 3 Tagen | 31 mal gelesen

„Endlich ist die B61a fertig. Die Volkspartei Burgenland hat sich für die Verlängerung der S31 immer eingesetzt. Die Straße bringt eine Verkehrsentlastung und stärkt den Wirtschaftsstandort Mittelburgenland“, betont Bezirksparteiobmann NR Niki Berlakovich. Die B61a wurde heute für den Verkehr freigegeben. „Viele Jahre hat die SPÖ eine Fertigstellung versprochen und ist von Spatenstich zu Spatenstich geeilt. Was schon...

1 Bild

61 starke Alternativen: Die ÖVP-Landtagsbilanz

Volkspartei Burgenland
Volkspartei Burgenland | Eisenstadt | vor 3 Tagen | 11 mal gelesen

„Die ÖVP Burgenland ist die starke Alternative im Land: 61 Anträge wurden eingebracht, mehr als 20 davon konnten umgesetzt werden. Wir werden trotz der rot-blauen Blockadepolitik auch weiterhin für mehr Zukunftschancen für die Burgenländer arbeiten“, betonen Klubobmann Christian Sagartz und Klubobmann-Stv. Walter Temmel. Als starke Alternative in diesem Land ist die Volkspartei der Gegenpol zum rot-blauen Einheitsbrei....

1 Bild

Regionale Produkte als Chance für ländliche Regionen

Volkspartei Burgenland
Volkspartei Burgenland | Eisenstadt | vor 4 Tagen | 19 mal gelesen

Seit Jänner 2017 hat der Südburgenländer Patrick Krammer seine Brauerei in Heugraben eröffnet. „Das Zickentaler stellt eine große Chance für den Süden dar. Hochwertige Pro-dukte aus dem ländlichen Raum sichern Arbeitsplätze und stärken die regionale Wert-schöpfung“, erklären Agrarsprecher Walter Temmel und Jugendsprecher Patrik Fazekas. „Dank gilt dem Braumeister für sein Engagement und seinen Mut.“ Im Jänner 2017 hat der...

1 Bild

KRAGES: Für Rechtsbruch trägt Nießl volle Verantwortung

Volkspartei Burgenland
Volkspartei Burgenland | Eisenstadt | am 15.07.2017 | 53 mal gelesen

René Schnedl hat heute den Besitzstörungsprozess gewonnen. „Das ist eine deftige Niederlage für die rot-blaue Landesregierung und das System Nießl, das massiv bröckelt“, unterstreicht Landesgeschäftsführer Christoph Wolf. Für diesen Rechtsbruch trägt Nießl die volle Verantwortung. „Die Volkspartei steht für einen neuen Stil. Das bedeutet auch, die Wahrheit zu sagen, bei den Fakten zu bleiben und andere Meinungen zu...

1 Bild

Burgenlands Wirtschaft muss zukunftsfit werden

Volkspartei Burgenland
Volkspartei Burgenland | Eisenstadt | am 15.07.2017 | 7 mal gelesen

„Das burgenländische Wirtschaftswachstum ist beachtlich und ein Verdienst der innovativen burgenländischen Betriebe und motivierten Mitarbeiter. Wir profitieren auch vom Bundestrend. Aber der Standort Burgenland muss nun zukunftsfit gemacht werden“, betont Landesparteiobmann Thomas Steiner. „Nur eine starke Wirtschaft schafft und sichert Arbeitsplätze“, so der ÖVP-Landesparteiobmann. „Wir müssen nun Verfahren vereinfachen...

1 Bild

„Peter Pilz ist es darum gegangen, Darabos-Bashing zu betreiben“ 1

Christian Uchann
Christian Uchann | Eisenstadt | am 14.07.2017 | 190 mal gelesen

LR Norbert Darabos zieht eine kritische Bilanz zum Eurofighter-U-Ausschuss

1 Bild

Volkspartei setzt Besuchstour fort

Volkspartei Burgenland
Volkspartei Burgenland | Eisenstadt | am 13.07.2017 | 47 mal gelesen

„Der direkte Kontakt und das persönliche Gespräch sind die Schlüssel, um die Anliegen der Burgenländer noch besser in unsere Arbeit einzubinden. Deshalb setzen wir unsere Besuchstour auch im Sommer 2017 fort“, sagen Landesparteiobmann Thomas Steiner und Klubobmann Christian Sagartz. Die Volkspartei Burgenland wird auch in den kommenden Wochen unterwegs sein, um mit den Menschen im Burgenland ins Gespräch zu kommen. „Unsere...

1 Bild

UDB investiert 3 Millionen Euro in die Infrastruktur des Bezirkes Neusiedl am See.

Volkspartei Burgenland
Volkspartei Burgenland | Eisenstadt | am 13.07.2017 | 17 mal gelesen

Die Unternehmensgruppe BMV/UDB investiert am Standort Gols 3 Millionen Euro, um für die zukünftigen Herausforderungen der Abfallentsorgen im wachsenden Bezirk Neusiedl am See gewappnet zu sein. 2. LT-Präs. Ing Rudolf Strommer, LAbg. Bgm. Markus, Gemeindebundpräsident Bgm. Leo Radakovits besuchten mit Bgm. Gerald Handig und Vbgm. Karl-Heinz Schuster die Umladestation in Gols. Bei einem Treffen mit den Geschäftsführern der...

1 Bild

Tragödie von Landesrat Darabos

Volkspartei Burgenland
Volkspartei Burgenland | Eisenstadt | am 11.07.2017 | 289 mal gelesen

Die Tragödie wechselte vor 2 Jahren die Bühne vom Bund ins Land. Seither folgt ein roter Fehltritt dem nächsten und das Bollwerk ist verstummt. Landesgeschäftsführer Christoph Wolf hält die heutige Pressekonferenz für einen schlechten Scherz. „Auf Grundlage der vorliegenden Baustellen und Fehlleistungen von SPÖ-Landesrat Darabos zeigt sich der Riesenumfaller - alle Ankündigungen wurden nicht eingehalten und von Leistung...

1 Bild

Bahnstrecke Oberwart-Friedberg: Land kassiert Geld von Gemeinden

Volkspartei Burgenland
Volkspartei Burgenland | Eisenstadt | am 10.07.2017 | 40 mal gelesen

Einmal mehr spricht sich Landeshauptmann Hans Nießl für den Erhalt und den Kauf der Bahnstrecke Oberwart-Friedberg durch das Land Burgenland aus. „Das begrüßen und befürworten wir. Die umliegenden Gemeinden sollen mitzahlen, Informationen zum Kauf bekommen wir aber keine“, ist Verkehrssprecher und Bürgermeister von Oberwart Georg Rosner verärgert. „Dass sich Rot-Blau hier als Retter der Bahnstrecke Oberwart-Friedberg...

1 Bild

Neubergs ÖVP-Gemeinderäte gegen BürgerInnenbeteiligung

Marcel Pomper
Marcel Pomper | Güssing | am 09.07.2017 | 50 mal gelesen

Neuberg im Burgenland: Volksschule | SPÖ-Vorschlag zur Sanierung und Neugestaltung der Volksschule abgeschmettert In naher Zukunft soll die Volksschule von Neuberg saniert und neu gestaltet werden. Dazu brachte die SPÖ in der vergangenen Gemeinderatssitzung einen Antrag ein, der das Ziel hatte, die BürgerInnen in dieses Vorhaben einzubinden. Ohne Erfolg - die ÖVP Gemeinderäte lehnten dies mit ihrer Mehrheit ab. Gespannt wurde von einigen Zuhörern in der...

1 Bild

Rot-Blau stimmt gegen mehr Mitsprache für Schüler

Volkspartei Burgenland
Volkspartei Burgenland | Eisenstadt | am 07.07.2017 | 20 mal gelesen

Die Volkspartei Burgenland hat in der gestrigen Landtagssitzung mehr Mitsprache von Schülern gefordert. „Wir haben einen Antrag zur gesetzlichen Verankerung von Schülerparlamenten eingebracht“, erklärt Jugendsprecher Patrik Fazekas. „Leider hat Rot-Blau gegen mehr Mitsprache für Schüler in der Politik gestimmt.“ Im Burgenland werden pro Schuljahr zwei Schülerparlamente durch die Landesschülervertretung abgehalten. „Um das...

1 Bild

2 Jahre Rot-Blau: 2 Jahre vergebene Chancen

Volkspartei Burgenland
Volkspartei Burgenland | Eisenstadt | am 07.07.2017 | 13 mal gelesen

„Ein Jubiläum zum Feiern ist das wahrlich nicht“, betont Landesparteiobmann Thomas Steiner in einer gemeinsamen Pressekonferenz mit Klubobmann Christian Sagartz und Landesgeschäftsführer Christoph Wolf. „Zwei Jahre Rot-Blau sind zwei Jahre voll vergebener Chancen: Alle unsere Vorschläge vom Südburgenland-Kongress wurden von Rot-Blau schubladisiert und verräumt, die Personalpolitik grenzt an Willkür und die Landesregierung...

1 Bild

Alltagsbegleiter als neue Betreuungsform in greifbarer Nähe

Volkspartei Burgenland
Volkspartei Burgenland | Eisenstadt | am 06.07.2017 | 23 mal gelesen

Die Volkspartei Burgenland setzt sich für den Alltagsbegleiter für Senioren ein. „Denn mit zunehmendem Alter steigt auch der Bedarf an Unterstützung bei alltäglichen Erledigungen. Ziel ist, ältere Menschen länger zuhause zu betreuen und sie durch geschulte Alltagsbegleiter bei Einkäufen, Behördenwegen, Arztbesuchen und mehr zu begleiten“, so 2. Landtagspräsident Rudolf Strommer im heutigen Landtag. „Der Alltagsbegleiter...

1 Bild

Auslandsstipendien: Gleiche Förderung für Schüler und Studierende

Volkspartei Burgenland
Volkspartei Burgenland | Eisenstadt | am 06.07.2017 | 12 mal gelesen

Ein Auslandsaufenthalt während der Ausbildung ist für die heutige Jugend fast unerlässlich, um sich zusätzliche Qualifikationen anzueignen. „Während im Ressort der Landesrätin Eisenkopf nun für Schüler Richtlinien für erhöhte, sozial gestaffelte Auslandsstipendien geschaffen wurden, verschläft ihr Regierungskollege LR Bieler diese Maßnahme für Studierende. Im Sinne der Gleichstellung fordert die ÖVP Burgenland die Regierung...

1 Bild

ÖVP fordert: Abgabenquote senken und Steuersystem reformieren FPÖ Burgenland für Vermögenssteuern und Maschinensteuer

Volkspartei Burgenland
Volkspartei Burgenland | Eisenstadt | am 06.07.2017 | 16 mal gelesen

„Wir haben kein Einnahmen-, sondern ein Ausgabenproblem. Dieser Satz ist heute aktueller denn je. Wir unterstützen daher den Vorschlag von Sebastian Kurz und wollen die Abgabenquote senken und unser Steuersystem reformieren“, sagt Landesparteiobmann Thomas Steiner. Trotz der ständig steigenden Steuerlast hat Rot-Blau heute gegen den Antrag der Volkspartei Burgenland gestimmt. Besonders das Stimmverhalten der FPÖ ist...

1 Bild

Bildungsreform bringt Verbesserungen für den ländlichen Raum

Volkspartei Burgenland
Volkspartei Burgenland | Eisenstadt | am 06.07.2017 | 15 mal gelesen

„Unterschiedlichste Interessen unter einen Hut zu bringen und ein umfassendes Reformpaket auf den Weg zu bringen, ist nicht einfach. Deshalb freut mich ganz besonders, dass diese Bildungsreform beschlossen werden konnte – nun gilt es, die Reformen auch wirklich umzusetzen“, betont Bundesrätin Marianne Hackl in ihrer heutigen Rede im Bundesrat. Folgende Punkte sind vor allem für ländliche Regionen besonders wichtig: Eltern,...

1 Bild

ÖVP Stegersbach schickt erneut Michael Knopf ins Rennen

Martin Wurglits
Martin Wurglits | Güssing | am 06.07.2017 | 36 mal gelesen

Von der Stegersbacher ÖVP ist Vizebürgermeister Michael Knopf zum Spitzen- und Bürgermeisterkandidaten für die Wahlen im Oktober nominiert worden. Knopf hat das Amt seit 2007 inne. Bei der Bürgermeisterwahl 2012 kam er auf 39,5 % der Stimmen und zog gegen SPÖ-Kandidat Heinz Krammer klar den kürzeren. Auf der ÖVP-Liste für die Gemeinderatswahl kandidieren laut Knopf rund 30 Prozent Frauen, ein Drittel der Kandidaten...