Güssing: Politik

1 Bild

Budgetklausur mit Schwerpunkt Gesundheits-Finanzierung: 5 konkrete Punkte für das Landesbudget 2018

Volkspartei Burgenland
Volkspartei Burgenland | Eisenstadt | vor 9 Stunden, 22 Minuten | 13 mal gelesen

„Keine Innovationen, keine Maßnahmen für die Zukunft und keine Schritte für bestehende Herausforderungen. Landesrat Bieler hat zum Abgang eine kraftlose Budgetrede und ein innovationsloses Landesbudget hinterlassen. Wir verlangen von Rot-Blau daher klare Schritte für die Zukunft und legen unsere Vorschläge für ein starkes Landesbudget auf den Tisch“, erklären Landesparteiobmann Thomas Steiner und Klubobmann Christian...

1 Bild

Rotes Kreuz ist für alle Burgenländer da

Volkspartei Burgenland
Volkspartei Burgenland | Eisenstadt | vor 9 Stunden, 44 Minuten | 12 mal gelesen

„Das Rote Kreuz Burgenland ist in allen sieben Bezirken des Burgenlandes mit Fachpersonal und Infrastruktur stark vertreten und damit ein wesentlicher Bestandteil der Daseinsvorsorge im öffentlichen Gesundheitssystem“, unterstreicht ÖVP-Sicherheitssprecher Rudolf Strommer die Wichtigkeit des Roten Kreuzes Burgenland. „Burgenlands Gemeinden sichern mit ihren Beiträgen den Rettungs- und Krankentransport im Burgenland. Das...

1 Bild

Neuer Vizebürgermeister in Ollersdorf

Martin Wurglits
Martin Wurglits | Güssing | vor 21 Stunden, 54 Minuten | 39 mal gelesen

Das Amt des Vizebürgermeisters, das die ÖVP der SPÖ bei der Gemeinderatswahl am 1. Oktober in Ollersdorf abgejagt hatte, hat sie mit Richard Kranz besetzt. Der Ortsparteiobmann ist langjähriger Gemeindevorstand und gehört dem Gemeinderat seit 1987 an. Dem neu formierten Vorstand gehören außerdem Bgm. Bernd Strobl, Gerhard Konrad, Wolfgang Ivancsics (alle ÖVP) und Sylvia Heschl (SPÖ) an.

1 Bild

Dringlichkeitsantrag der Volkspartei: Bahnschleife Eisenstadt im Einvernehmen mit Wulkaprodersdorf

Volkspartei Burgenland
Volkspartei Burgenland | Eisenstadt | am 16.11.2017 | 30 mal gelesen

„Seit Jahrzehnten verspricht die SPÖ eine bessere Zugverbindung von Eisenstadt nach Wien. Die Errichtung der Bahnschleife Eisenstadt ist daher ein wichtiger Schritt zur näheren öffentlichen Verkehrsanbindung an Wien“, hält Thomas Steiner zum heutigen Dringlichkeitsantrag der Volkspartei Burgenland fest. „Die Umsetzung der Bahnschleife Eisenstadt muss aber im Einvernehmen mit der betroffenen Gemeinde Wulkaprodersdorf...

1 Bild

SPÖ-Personalrochade: Heger im Landtag, Schabhüttl im Bundesrat

Christian Uchann
Christian Uchann | Eisenstadt | am 16.11.2017 | 101 mal gelesen

EISENSTADT. Vor einer Woche wurde die bisherige SPÖ-Landtagsabgeordnete Klaudia Friedl im Nationalrat angelobt. Nun folgten die weiteren Personalrochaden der Sozialdemokraten: Der bisherige Bundesrat Peter Heger wurde als neuer Landtagsabgeordneter angelobt und Jürgen Schabhüttl neu in den Bundesrat entsandt.

1 Bild

Volkspartei setzt sich durch: Akut-Ordination für jeden Bezirk

Volkspartei Burgenland
Volkspartei Burgenland | Eisenstadt | am 16.11.2017 | 58 mal gelesen

Die Volkspartei Burgenland setzt sich für eine Akut-Ordination in jedem Bezirk ein. „Wir haben das heute in der Fragestunde thematisiert – Gesundheitslandesrat Darabos gibt nun endlich dem Druck der ÖVP nach: 7 Akut-Ordinationen sollen 2018 Realität sein. Nun ist Tempo gefragt, es braucht eine Koordination aller Betroffenen und Regionen. Die Volkspartei Burgenland steht für Gespräche jederzeit bereit“, sagt Klubobmann...

1 Bild

Verwaltung NEU denken: Entbürokratisierung vorantreiben

Volkspartei Burgenland
Volkspartei Burgenland | Eisenstadt | am 15.11.2017 | 15 mal gelesen

„Wir brauchen schlanke Gesetze, eine moderne Verwaltung und ein Entbürokratisierungspaket. Dazu bringen wir in der morgigen Landtagssitzung einen konkreten Antrag ein. Das Burgenland muss Verwaltung NEU denken. Dafür sind wir als Volkspartei Burgenland die starke Alternative: Wir treiben die Entbürokratisierung voran“, betonen Landesparteiob-mann Thomas Steiner und Klubobmann Christian Sagartz. „Die Volkspartei will das...

1 Bild

KOMMENTAR: SPÖ-Doppelspitze im Burgenland

Christian Uchann
Christian Uchann | Eisenstadt | am 14.11.2017 | 284 mal gelesen

Da kann sich die Wiener SPÖ ein Vorbild nehmen. Während die Häupl-Nachfolge bereits seit Monaten zu heftigen und „medienwirksamen“ Flügelkämpfen führte, benötigten die burgenländischen Parteifreunde nicht einmal eine Woche, um zwei wichtige Personalentscheidungen zu treffen. Außerdem bemerkenswert: Sowohl der Wechsel an der Klubspitze von Hergovich zu Salamon als auch die Übergabe des Finanzressorts von Bieler an Doskozil...

1 Bild

Doskozil – das „pragmatische“ Sprachrohr der Sozialdemokratie

Christian Uchann
Christian Uchann | Eisenstadt | am 14.11.2017 | 113 mal gelesen

Reformarbeitsgruppe soll Veränderungen in der burgenländischen SPÖ vorbereiten

1 Bild

Bürgerliste stellt in Kukmirn erstmals den Vize

Martin Wurglits
Martin Wurglits | Güssing | am 14.11.2017 | 55 mal gelesen

Der neue Vizebürgermeister der Gemeinde Kukmirn kommt von der Bürgerliste BMK. Der Polizist Klaus Kroboth hat die Funktion übernommen, nachdem seine Fraktion bei der Gemeinderatswahl erstmals auf die erforderliche Mandatszahl gekommen ist. Zu neuen Ortsvorstehern wurden Franz Kropf (Kukmirn), Siegfried Sinkovits (Eisenhüttl), Bgm. Werner Kemetter (Neusiedl) und Klaus Weber (Limbach) bestellt.

1 Bild

Früherer SPÖ-Abgeordneter Walter Fabics verstorben

Martin Wurglits
Martin Wurglits | Güssing | am 14.11.2017 | 61 mal gelesen

Im 87. Lebensjahr ist der frühere Landtagsabgeordnete und Bürgermeister Walter Fabics verstorben. Der SPÖ-Politiker gehörte von 1985 bis 1987 dem burgenländischen Landtag an. In Stegersbach war ab 1982 als 2. Vizebürgermeister tätig, ab 1983 als Bürgermeister. Dieses Amt hatte er bis 1997 inne. Fabics war außerdem Kammerrat in der burgenländischen Arbeiterkammer. Der Begräbnisgottesdienst von Walter Fabics beginnt am...

1 Bild

Landesfeiertag: Danke an die Ehrenamtlichen und Aufruf zu einem neuen politischen Stil

Volkspartei Burgenland
Volkspartei Burgenland | Eisenstadt | am 10.11.2017 | 20 mal gelesen

Das Burgenland ist das Land der Ehrenamtlichen. „Der Dienst an der Gesellschaft und am Nächsten ist vielen Burgenländerinnen und Burgenländern ein wichtiges Anliegen. Dafür möchten wir allen Ehrenamtlichen am morgigen Landesfeiertag herzlich danken“, erklärt Landesparteiobmann Thomas Steiner. Den morgigen Landesfeiertag nimmt Landesparteiobmann Bürgermeister Thomas Steiner zum Anlass, den Ehrenamtlichen im Burgenland zu...

1 Bild

„Baustellen“ und Unterstützung für Bieler-Nachfolger Doskozil

Christian Uchann
Christian Uchann | Eisenstadt | am 09.11.2017 | 286 mal gelesen

Doskozil-Wechsel ins Burgenland: Reaktionen von ÖVP, Grüne und FPÖ

1 Bild

Schabhüttl wechselt vom Nationalrat in den Bundesrat

Martin Wurglits
Martin Wurglits | Güssing | am 09.11.2017 | 167 mal gelesen

Der Wechsel von Verteidigungsminister Hans Peter Doskozil in die Landesregierung und die dadurch ausgelösten personellen Rochaden innerhalb der burgenländischen SPÖ haben auch Auswirkungen auf den Bezirk Güssing. Der bisherige Nationalratsabgeordnete Jürgen Schabhüttl aus Inzenhof wird in den Bundesrat einziehen. Das hat damit zu tun, dass Doskozil trotz 27.000 Vorzugsstimmen sein Nationalratsmandat nicht annimmt. Für ihn...

1 Bild

Liste Rohr will nicht von ÖVP vereinnahmt werden

Martin Wurglits
Martin Wurglits | Güssing | am 08.11.2017 | 41 mal gelesen

Die bei der Gemeinderatswahl siegreiche Liste Rohr wehrt sich gegen eine Vereinnahmung durch die ÖVP. "Die Liste Rohr ist eine parteiunabhängige Arbeitsgemeinschaft. In der Gemeinderatsfraktion gibt es kein einziges Parteimitglied", betont Bgm. Gernot Kremsner. Es gebe kein Einverständnis für eine Parteizurechnung, wie sie die Landes-ÖVP nach der Wahl vorgenommen habe. "Ich selber kann folglich als Listen-Spitzenkandidat auch...

1 Bild

Burgauberg-Neudauberg: Vize bleibt, SPÖ-Obmann geht

Martin Wurglits
Martin Wurglits | Güssing | am 08.11.2017 | 30 mal gelesen

Das Amt des Vizebürgermeisters von Burgauberg-Neudauberg bekleidet nach erfolgter Wahl durch den Gemeinderat wie schon in der letzten Periode Fritz Ballmüller (ÖVP). Der Neudauberger wurde außerdem zum Ortsvorsteher seines Heimatorts bestellt. In Burgauberg fungiert Manuel Schwarz als neuer Ortsvorsteher. In der SPÖ-Fraktion hat nach der Wahlniederlage am 1. Oktober Spitzenkandidat Jürgen Faulend das Handtuch geworfen. Er...

1 Bild

Bieler muss gehen, Doskozil folgt nach: Volkspartei bekräftigt Angebot zur Zusammenarbeit

Volkspartei Burgenland
Volkspartei Burgenland | Eisenstadt | am 08.11.2017 | 53 mal gelesen

„Die Niederlagen der SPÖ Burgenland bei den Bürgermeister- und Gemeinderatswahlen sowie bei der Nationalratswahl haben zu den vorhersehbaren personellen Konsequenzen geführt“, sagt Landesparteiobmann Thomas Steiner. Nießl als Landesparteichef und Doskozil als Spitzenkandidat der SPÖ haben das schlechteste Ergebnis der SPÖ Burgenland bei einer Nationalratswahl seit 1945 eingefahren und im Vergleich mit den anderen...

1 Bild

Nun fix: Doskozil folgt Bieler

Christian Uchann
Christian Uchann | Eisenstadt | am 08.11.2017 | 316 mal gelesen

Einstimmiger Beschluss des außerordentlichen Landesparteivorstandes

1 Bild

Heute Pressekonferenz: Doskozils Wechsel ins Burgenland

Christian Uchann
Christian Uchann | Eisenstadt | am 08.11.2017 | 135 mal gelesen

Wird der Noch-Verteidigungsminister der neue Finanzlandesrat?

1 Bild

KOMMENTAR: SPÖ macht sich fit für 2020

Christian Uchann
Christian Uchann | Eisenstadt | am 07.11.2017 | 189 mal gelesen

Mit der „Heimkehr“ von Hans Peter Doskozil werden in der SPÖ Burgenland die Weichen für die Landtagswahl 2020 gestellt. Als Landesrat kann der Noch-Verteidigungsminister seinen pragmatischen und über die Parteigrenzen hinaus geschätzten Politstil auch in der Landespolitik unter Beweis stellen und schließlich 2020 als Spitzenkandidat der SPÖ bei der Landtagswahl antreten. Jeder andere Kandidat für die Niessl-Nachfolge wäre...

1 Bild

Doskozil vor Wechsel in die Landesregierung

Christian Uchann
Christian Uchann | Eisenstadt | am 06.11.2017 | 687 mal gelesen

Noch-Verteidigungsminister bestätigt Gespräche über eine Rückkehr ins Burgenland.

1 Bild

Aktuelle politische Entwicklungen

Volkspartei Burgenland
Volkspartei Burgenland | Eisenstadt | am 06.11.2017 | 57 mal gelesen

„Der Wechsel von Hans Peter Doskozil in die Landesregierung ist absolut keine Überraschung“, erklärt Landesparteiobmann Thomas Steiner: „Es war immer klar, dass eine SPÖ-Niederlage bei der Nationalratswahl genau das zur Folge haben wird.“ Überraschend ist jedoch, dass die SPÖ Burgenland zu den großen Wahlverlieren zählt und dass Doskozil somit kein wohlbestelltes Haus übernehmen kann, sondern eine politische und teilweise...

2 Bilder

SPÖ-Klub: Ingrid Salamon folgt Robert Hergovich

Christian Uchann
Christian Uchann | Eisenstadt | am 06.11.2017 | 601 mal gelesen

EISENSTADT. Überraschende Personalentscheidung im Klub der SPÖ Burgenland. Robert Hergovich, seit Juli 2015 Klubobmann, kehrt in die Arbeiterkammer zurück. Ihm folgt Ingrid Salamon, Landtagsabgeordnete und Bürgermeisterin von Mattersburg. Der Wechsel am der Klubspitze soll am 1. Jänner 2018 erfolgen. „Spannende Herausforderung in der AK“„Für mich war immer klar, dass mein Engagement in der Politik ein befristetes sein wird....

1 Bild

Vereinswesen und Ehrenamt sind wichtige gesellschaftliche Anker

Volkspartei Burgenland
Volkspartei Burgenland | Eisenstadt | am 06.11.2017 | 14 mal gelesen

Österreich wird getragen vom ehrenamtlichen Engagement zahlreicher Bürgerinnen und Bürger. Sie leisten mit ihrem Einsatz in Vereinen und Organisationen einen unverzichtbaren Beitrag für den sozialen Zusammenhalt in unserer Gesellschaft. Daher ist es auch im öffentlichen Interesse, einfache und verständliche Regeln für ihre Tätigkeiten zu schaffen. Das wurde auch vom Verfassungsgerichtshof bestätigt. „Für die Volkspartei...

1 Bild

Ostautobahn A4: Verkehrszählung im September gibt der Volkspartei recht.

Volkspartei Burgenland
Volkspartei Burgenland | Eisenstadt | am 06.11.2017 | 17 mal gelesen

Vor kurzem wurden von der ASFINAG die Zahlen der Verkehrszählung im September 2017 veröffentlicht. Eine Steigerung der Fahrzeuge auf der A4, um mehr 3%, auf durchschnittlich 53.351 pro Tag. Diese Zahlen bestätigen die langjährige Forderung der VP Mandatare 2. LT-Präs. Ing. Rudolf Strommer und LAbg. Bgm. Markus Ulram, die Ostautobahn A4 im gesamten burgenländischen Bereich auf Dreispuren auszubauen. „Die finanziellen...