Burgenland: Wirtschaft

32 Bilder

50 Jahre Bad und Heizung Scheu: Jubiläum mit Blick nach vorne

Eva Maria Plank
Eva Maria Plank | Oberpullendorf | vor 4 Stunden, 43 Minuten | 33 mal gelesen

NECKENMARKT. Das 50-jährige Bestehen des Installationsunternehmens Scheu in Neckenmarkt war ein guter Grund zum Feiern. Der Sohn des Firmengründers und Chef des Unternehmens, Ing. Paul Scheu, nützt das Jubiläum aber auch, um auf die Erweiterung des Angebotes hinzuweisen: „Wir bieten heute unseren Kunden neue Techniken für die Trinkwasserqualität, neue Heizformen fürs Energiesparen und neue Wellness-Trends fürs Wohlbefinden....

1 Bild

Umfrage der AK und ÖGB in Eisenstadt: Wie soll Arbeit?

Hannes Gsellmann
Hannes Gsellmann | Eisenstadt | vor 23 Stunden, 6 Minuten | 10 mal gelesen

EISENSTADT. „Wie soll Arbeit in Zukunft ausschauen?“ Mit dieser Frage wandte sich der ÖGB und die AK an Arbeitnehmer aus Eisenstadt. Um dieser Frage auf den Grund zu gehen, wurde nicht nur der direkte Kontakt mit den Beschäftigten in den Betrieben gesucht, sondern auch 2.000 Fragebögen verteilt.  „Die Arbeitnehmer sollen uns sagen, wie sie sich in Zukunft Arbeitszeit, soziale Sicherheit und Gerechtigkeit vorstellen“, so...

1 Bild

Konditorei Ulreich in Pinkafeld ist familienfreundlichstes Unternehmen des Burgenlandes 2018

Karin Vorauer
Karin Vorauer | Oberwart | vor 1 Tag | 130 mal gelesen

135 Beschäftigte arbeiten bei der Konditorei Ulreich, deren Mehlspeisen mittlerweile in ganz Österreich erhältlich sind.

1 Bild

Energie Burgenland baut in Oberwart ein Fernwärme-Heizwerk für 4,6 Mio. Euro

Karin Vorauer
Karin Vorauer | Oberwart | vor 1 Tag | 92 mal gelesen

Der Startschuss für den Bau des neuen Fernwärme-Heizwerks der Energie Burgenland in Oberwart ist gefallen.

19 Bilder

Empfang für Burgenlands beste Tourismus-Lehrlinge im Avita Resort Bad Tatzmannsdorf

Karin Vorauer
Karin Vorauer | Oberwart | vor 1 Tag | 78 mal gelesen

LH Hans Niessl: „Die Medaillengewinner haben bewiesen, dass sie zu den besten Lehrlingen Österreichs zählen.“

2 Bilder

Temmel, Fazekas: Mehr Regionalität in die Landesbetriebe

Eva Maria Plank
Eva Maria Plank | Oberpullendorf | vor 2 Tagen | 21 mal gelesen

DRASSMARKT. Das Burgenland hat viele regionale Schmankerl. Davon überzeugten sich Agrarsprecher Walter Temmel und Landtagsabgeordneter Patrik Fazekas bei einem Besuch des Geflügelhofs Heinz Schlögl sowie der Nudel-Manufaktur Werkovits in Draßmarkt. „Regionale Lebensmittel müssen mehr geschätzt werden. Das Land muss durch den Einkauf von regionalen Produkten für Landesbetriebe endlich ein Vorreiter in dieser Sache sein“,...

1 Bild

Zehn Jahre: Güssinger Firma Joke-Systems feiert

Martin Wurglits
Martin Wurglits | Güssing | vor 2 Tagen | 46 mal gelesen

In Güssing begeht die Firma Joke-Systems am Freitag, dem 25. Mai, ihr 25-jähriges Bestehen. Seit 2008 hat sie sich einen Ruf als Spezialist für Photovoltaik, Haustechnik und Elektro-Großhandel aufgebaut. Ab 11.00 Uhr werden im WIM-Center in der Schulstraße Photovoltaikanlagen, Batterie- und Wasserstoffspeicher, Wärmepumpen, Klimaanlagen sowie Ladestationen für E-Fahrzuge präsentiert. Für Essen, Trinken und Live-Musik ist...

1 Bild

Viktoria Tallian aus Weiden bei Rechnitz startet als mobile Friseurin durch

Karin Vorauer
Karin Vorauer | Oberwart | vor 2 Tagen | 198 mal gelesen

1. Warum haben Sie sich selbständig gemacht? Es war schon immer mein Traum selbständig zu sein. Nach einer längeren Erkrankung habe ich den Schritt dan endlich gewagt. 2. Was ist das für ein Gefühl? Ich schätze den Kontakt mit den Menschen und freue mich, wenn ich helfen kann. Am wichtigsten ist mir die freie Zeiteinteilung. Ich muss nur arbeiten, wenn es mir gesundheitlich gut geht. 3. Ihre Arbeit kurz erklärt? Ich...

1 Bild

Durchstarter: ATAD Visual Agency aus Eisenstadt

Hannes Gsellmann
Hannes Gsellmann | Eisenstadt | vor 2 Tagen | 391 mal gelesen

Thomas Schrempf & Michael Lintner wagten den Schritt in die Selbstständigkeit

1 Bild

Rekordjahr für die Güssinger Fernwärme

Martin Wurglits
Martin Wurglits | Güssing | vor 3 Tagen | 149 mal gelesen

2017 war ein Rekordjahr für die im Besitz der Stadt befindliche Güssinger Fernwärme GmbH. Die Umsatzerlöse stiegen auf 3,677 Millionen Euro, der Gewinn auf die Rekordmarke von 358.099 Euro. "Der Gewinn wird dazu verwendet, Verbindlichkeiten zu reduzieren", berichtete Geschäftsführer Harald Roschitz dem Gemeinderat. Außerdem seien weiterhin umfangreiche Instandhaltungsarbeiten notwendig. Beispielsweise müssen durch den...

1 Bild

Stinatz bekommt Post-Partnerstelle

Martin Wurglits
Martin Wurglits | Güssing | vor 3 Tagen | 62 mal gelesen

Die Post wird in Stinatz heuer eine Partnerstelle einrichten, teilte Bürgermeister Andreas Grandits mit. Im ADEG-Kaufhaus von Stefan Lang soll die neue Service-Einrichtung installiert werden. Die Inbetriebnahme dürfte laut Grandits im Sommer stattfinden.

4 Bilder

Gasthaus Fandl, Steinfurt: Essen im Landhaus-Ambiente

Martin Wurglits
Martin Wurglits | Güssing | vor 3 Tagen | 71 mal gelesen

Burgenländisches Traditionswirtshaus verströmt nach Umbau auch mediterranen Esprit

1 Bild

Schloss Tabor: Oper treibt die Wirtschaft an

Martin Wurglits
Martin Wurglits | Jennersdorf | vor 3 Tagen | 51 mal gelesen

Kulturbetrieb in Neuhaus am Klausenbach generiert Millionen-Wertschöpfung

1 Bild

Maß-Angelruten aus Limbach füllen Marktnische

Martin Wurglits
Martin Wurglits | Güssing | vor 3 Tagen | 15 mal gelesen

Der Limbacher André Lang hat sich aus seiner Leidenschaft für das Fischen einen Beruf gemacht. Er fertigt nach individuellen Wünschen Angelruten in allen möglichen Farben, Längen, Designs oder Griffmaterialien an. Zu den Kunden des Jungunternehmers für seine Einzelstücke zählen Anglergeschäfte im In- und Ausland.

1 Bild

O.K. Energie Haus unter den 1.000 wachstumsstärksten Unternehmen Europas

Karin Vorauer
Karin Vorauer | Oberwart | vor 3 Tagen | 132 mal gelesen

Im April veröffentlichte die Financial Times "The FT 1000", eine Liste mit den am schnellsten wachsenden Firmen in 31 europäischen Ländern.

1 Bild

Durchstarter Markus Bieler, Technisches Büro in Siget in der Wart

Karin Vorauer
Karin Vorauer | Oberwart | vor 3 Tagen | 477 mal gelesen

Warum haben Sie sich selbständig gemacht? Nach meiner Bestellung zum Aufzugsprüfer war es für mich klar, dass ich diese Tätigkeit auf selbstständiger Basis ausüben werde. Im Laufe der letzten Jahre hat sich das Tätigkeitsfeld meines Unternehmens dann stetig erweitert. Was ist das für ein Gefühl? Es ist ein sehr gutes Gefühl - Ich schätze vor allem die Flexibilität, die mir meine Tätigkeit bietet aber auch die...

2 Bilder

Michalitsch besuchte Betriebe im Bezirk Güssing

Martin Wurglits
Martin Wurglits | Güssing | vor 5 Tagen | 52 mal gelesen

"Mein derzeitiger Eindruck ist, dass die Wirtschaft boomt und die Auftragsbücher gut gefüllt sind. Davon sollen auch die Beschäftigten ihren fairen Anteil erhalten", lautet die Bilanz von Arbeiterkammer-Präsident Gerhard Michalitsch nach einer Betriebsbesuchs-Tour im Bezirk Güssing. Lobend hob er die betriebliche Ausbildung von Lehrlingen und die Beschäftigung von älteren Arbeitnehmern hervor, wie sie etwa die Firma Z+H...

45 Bilder

Oberwarter Einkaufsnacht am 30. Mai mit viel Programm

Michael Strini
Michael Strini | Oberwart | vor 5 Tagen | 130 mal gelesen

Neben vielen Aktionen der 48 teilnehmenden Innenstadtbetriebe gibt es auch ein buntes Rahmenprogramm.

1 Bild

Bautechnik-Maturantinnen planen Straßenanbindung in Pinkafeld

HTL Pinkafeld
HTL Pinkafeld | Oberwart | vor 5 Tagen | 64 mal gelesen

HTL-Diplomarbeit zeigt Verbesserungsmöglichkeiten der Straßeninfrastruktur in Pinkafeld auf Mitte Mai wurde die Diplomarbeit „Straßenplanung Anbindung Engleitenstraße“ von den Maturantinnen Regina Nagy und Nina Zapfel an den Auftraggeber, die Stadtgemeinde Pinkafeld, übergeben. Betreut wurde das Team von den Professoren Michael Petrakovits und Thomas Zalka. Rege Bautätigkeit macht Erweiterung notwendig Das Thema der...

1 Bild

Pinkafeld: Mit Herz und Engagement zur FAIRTRADE-Gemeinde

Michael Strini
Michael Strini | Oberwart | am 19.05.2018 | 185 mal gelesen

In Pinkafeld wurde nun eine Fairtrade-Arbeitsgruppe gegründet.

1 Bild

Güttenbacher machte sich selbstständig als Bauunternehmer

Martin Wurglits
Martin Wurglits | Güssing | am 18.05.2018 | 101 mal gelesen

In Güttenbach gibt es nach einigen Jahren Pause wieder einen Bauunternehmer. Der 33-jährige Johannes Schuh hat sich selbstständig gemacht, um Neubau, Umbau- und Sanierungsarbeiten für seine Kunden durchzuführen. Seitens der Wirtschaftskammer wünschte Regionalstellenobmann Wolfgang Ivancsics und Regionalstellenleiter Thomas Novoszel alles Gute.

3 Bilder

3.770.000 Euro erkämpfte die Arbeiterkammer für Arbeitnehmer im Südburgenland

Karin Vorauer
Karin Vorauer | Oberwart | am 18.05.2018 | 159 mal gelesen

Die AK-Bezirksstellen helfen den Arbeitnehmern vor Ort.

1 Bild

Unsere Durchstarter mit DI Ewald Zederbauer, Baumeister aus Salmannsdorf

Eva Maria Plank
Eva Maria Plank | Oberpullendorf | am 18.05.2018 | 45 mal gelesen

1. Warum haben sie sich selbstständig gemacht? Für mich war es an der Zeit den Schritt in die Selbständigkeit zu machen, da nun die persönlichen Rahmenbedingungen dafür ideal sind. Zudem ist derzeit und vermutlich auch weiterhin die allgemeine wirtschaftliche Entwicklung für die Gründung eines neuen Unternehmens optimal. 2. Was ist das für ein Gefühl? Es ist eine spannende Zeit, mit vielen neuen Erfahrungen! Auch die...

3 Bilder

Informatik-Maturanten entwickeln Zeiterfassungsprogramm

HTL Pinkafeld
HTL Pinkafeld | Oberwart | am 17.05.2018 | 19 mal gelesen

Arbeitszeiterfassung der HTL-Maturanten begeistert Auftraggeber Elektrotechnik Haspl Kürzlich wurde die Diplomarbeit „Zeiterfassung Haspl Elektrotechnik“ von den Informatik-Maturanten Lukas Augustin und Michael Steinbauer an den Auftraggeber Elektrotechnik Haspl aus Vorau übergeben. Vereinfachte Zeiterfassung Es ist oftmals sehr zeitaufwändig und fehleranfällig, die Erfassungsblätter mit den Arbeitsstunden der...

2 Bilder

Aktionstag in Stoob-Süd: „Wie soll Arbeit?“

Eva Maria Plank
Eva Maria Plank | Oberpullendorf | am 17.05.2018 | 38 mal gelesen

Arbeitnehmer aus dem Bezirk Oberpullendorf sagen, was ihnen in der Arbeit wichtig ist