Gartentrends
Der Außenwhirlpool löst den Swimmingpool ab

Kostengünstiger und das ganze Jahr nutzbar: Der Außenwhirlpool löst den klassischen Swimmingpool als Gartentrend ab.
2Bilder
  • Kostengünstiger und das ganze Jahr nutzbar: Der Außenwhirlpool löst den klassischen Swimmingpool als Gartentrend ab.
  • Foto: pixabay/Symbolfoto
  • hochgeladen von Anna Richter-Trummer

Endlich wieder Frühling, da stellt sich die Frage: Wie will man heuer seinen Garten gestalten? Großes Pool oder doch "nur" ein Whirlpool? Und hier macht sich ein ganz deutlicher Trend bemerkbar: Der Außenwhirlpool löst den klassischen Swimmingpool ab. Denn es ist kostengünstiger und auch ganzjährig nutzbar. 

BAUEN UND WOHNEN. Lust auf Wellness zuhause? Als gemütliche Wellness-Oase bietet etwa der Whirlpool die Möglichkeit, auch mental abzuschalten und sich eine Auszeit vom stressigen Alltag zu gönnen. Genauso gut kann man es sich mit der ganzen Familie oder Freunden im eigenen Spa bequem machen.

Whirlpool statt Swimmingpool

Beim Freizeitverhalten der Österreicher lässt sich eine Trendumkehr beobachten: Der Außenwhirlpool löst den klassischen Swimmingpool immer mehr als Luxussymbol ab. Gründe dafür gibt es zahlreiche: Denn wenn der Pool nicht beheizt wird und die heißen Sommertage ausbleiben, ziehen nur wenige Poolbesitzer ihre täglichen Bahnen. Die Swimmingpool-Saison beläuft sich in der Regel auf Mai bis September, danach werden die meisten Becken winterfest gemacht.

Ganzjährig nutzbar

Ein Außenwhirlpool hingegen ist für die ganzjährige Nutzung ausgelegt. Gerade bei kühlen Temperaturen ist es ideal, um den eigenen Garten zu nutzen und frische Luft zu genießen. Planung, Kauf und Installation verlaufen bei einem Whirlpool vergleichsweise einfach, während für einen hochwertigen Swimmingpool oft sogar Bagger oder Planierraupen anrücken müssen. Soll der Whirlpool im Garten oder auf der Terrasse aufgestellt werden, benötigt man lediglich eine ebene, minimal abgedichtete und abgerüttelte Fläche in ausreichender Größe sowie einen Starkstromanschluss.

Hast du ein Außenwhirlpool oder ein Pool?
Dachgärten sind gut für Mensch und Tier
Jetzt wird die Terrasse zum Outdoor-Wohnzimmer
Wandgärten holen die Natur ins Haus
Kostengünstiger und das ganze Jahr nutzbar: Der Außenwhirlpool löst den klassischen Swimmingpool als Gartentrend ab.
Beim Freizeitverhalten der Österreicher lässt sich eine Trendumkehr beobachten: Der Außenwhirlpool löst den klassischen Swimmingpool immer mehr als Luxussymbol ab.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!


Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen