12. Oktober - Tag der Regionauten

3Bilder

Auch in diesem Jahr feiern wir wieder den Tag der Regionauten, den unser "Urgestein" Gerhard Woger im letzten Jahr offiziell ausgerufen hat.

 

Eigentlich sind wir ja jeden Tag dankbar dafür, so tolle Regionauten zu haben, die unsere Seite immer wieder mit interessanten Beiträgen und wunderschönen Bilder füllen. Aber an diesem Tag wollen wir das gerne offiziell feiern. 

Wir sagen DANKE an unsere fleißigen Regionauten und freuen uns weiterhin über jeden Beitrag von euch auf meinbezirk.at!

Zahlen, Daten, Fakten 

  • Insgesamt sind knapp 401.000 Regionauten auf meinbezirk.at angemeldet.
  • Ganze 115.900 Beiträge wurden seit dem letzten Tag der Regionauten von unseren Lesereportern online gestellt!
  • Die erfolgreichste Regionauten-Autorin in diesem Zeitraum war Birgit Winkler aus Krems.


Einer der erfolgreichsten Schnappschüsse in den letzten 365 Tagen kommt von Walter Kellner.

Erfolgreichste Beiträge

Wir haben für euch eine Auswahl von ein paar der erfolgreichsten Beiträge in den letzten 365 Tagen zusammengestellt. Gratulation an die Regionauten!

Burgenland:
Garnisonsball Güssing: Die schönsten Outfits
von Mariana Moser

Kärnten:
Unwetter im Lavantal
von Manuel Gosch

Niederösterreich:
200 Jahr Baha'u'llah
von Isma Forghani

Oberösterreich:
Ein großes Fest der Herzlichkeit - Gemeinsam leben
von Bilal Umsah

Salzburg:
Schnappschuss: Parasol-Pilz von Gotthard Krammer

Steiermark:
Margarethe sucht eine Begleitung
von Margarethe Rinnhofer

Tirol:
Aus für die Kletter-Tour "total brutal"
von Gerhard Hauser

Wien:
Showrennen am Donauinselfest
von Thomas Acker

Mehr zu unseren Regionauten:
>>Themenseite Tag der Regionauten
>>Was sind Regionauten?
>>Infogruppe für Regionauten

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen