Freizeit

Beiträge zur Rubrik Freizeit

Michael Duscher – Geschäftsführer der Niederösterreich Werbung, Jochen Danninger – Tourismuslandesrat, Marion Boda – Geschäftsführerin der Niederösterreich CARD, Reinhard Karl – Generaldirektor-Stellvertreter der Raiffeisenlandesbank NÖ-Wien, Matthias Hofmeister-Kiss – Betriebsleiter für Kultur im Stift Klosterneuburg

Kunst & Kultur
Niederösterreich-CARD: Wissenswertes zur neuen Saison

Österreichs beliebteste Ausflugskarte feiert ihren 15. Geburtstag. Zum Jahrestag gibt es bei der Niederösterreich-CARD viele Neuigkeiten und große Zuversicht für die Ausflugssaison 2021/ 22. Einen kleinen Rückblick und insbesondere einen Ausblick, was CARD-Inhaber in der heurigen Saison erwartet und welche neuen Ausflugsziele es zu entdecken gibt, erfahren Sie hier. KLOSTERNEUBURG/NÖ. Niederösterreich-CARD-Inhaber können heuer über 300 Ausflugsziele kostenlos besuchen, die meisten davon in...

  • Klosterneuburg
  • Birgit Schmatz

Festkonzert
"Freistadt in Concert" erneut verschoben

FREISTADT. Angesichts mangelnder Planungssicherheit und fehlender Probenmöglichkeiten für die Sänger und Instrumentalisten musste das geplante Festkonzert „Freistadt in Concert“ in der Messehalle erneut um ein Jahr verschoben werden. Es hätte ursprünglich am 1. Juli 2020 anlässlich des 800-Jahr-Jubiläums von Freistadt stattfinden sollen. Neuer Veranstaltungstermin ist Mittwoch, 29. Juni 2022 um 20 Uhr. Alle bereits gekauften Platzkarten behalten weiterhin volle Gültigkeit.

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Oberton String Quartet.
2

Es geht wieder los
Jeunesse Zwettl: Endlich wieder musik.erleben!

ZWETTL. Nach 15-monatiger Konzertpause geht es für die Jeunesse Zwettl wieder los. Endlich ist es wieder möglich die Kultur in unserer Region wieder zu beleben und das Publikum mit neuem Klang zu erfüllen. Der Chor „Neue Wiener Stimmen“ musste pandemiebedingt absagen, da bis dato noch keine sinnvollen Proben möglich waren. Doch konnte mit einem hochkarätigen, achtköpfigen Streicherensemble ein mehr als adäquater Ersatz gefunden werden. So wird am Donnerstag, dem 3. Juni (Fronleichnam) um 17.00...

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer
In der Sauna entspannen und endlich wieder Zeit für das eigene Wohlbefinden. In Würflach ab 19. Mai wieder möglich!

Würflach
Würflacher WellnessWelt öffnet

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Ab Mittwoch, den 19. Mai, öffnet die WürflacherWellnessWelt endlich für ihre Besucher.  Für jeden Wellnesstag Die generalsanierte Anlage zeigt sich ihren Gästen dabei von ihrer besten Seite und hat einiges an Neuerungen zu bieten. Der Außenbereich wurde erweitert und modernisiert, für jeden Wellnesstag gibt es ein eigenes Spezialprogramm - das neue "Cafe JederKlamm" versorgt Sauna-, Sport- und Freizeitfans mit regionalen Schmankerln von klassisch bis modern. Der Lady Day...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Erfahren Sie im Horoskop was Sie diese Woche alles erwartet.

Wochenhoroskop
Was sagen die Sterne? KW19

Welche Sternzeichen haben dieses Woche besonderes Glück und für wen läuft es unter Umständen nicht so gut? In unserem wöchentlichen Horoskop erfahren Sie, was die Zukunft für Sie bereithält. Stier 21.04.–20.05. Sie können jetzt mit einer friedlichen Zeit rechnen und Unerledigtes aufarbeiten. Unterstützung sollten Sie dabei sorglos annehmen, man hilft Ihnen gern. Zwillinge 21.05.–21.06. Im Liebesleben erwartet Sie manch freudige Überraschung und unverhoffter Besuch wird Sie völlig aus dem...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol

Kostenloses Sommer-Sportprogramm der ÖGK
„Bewegt im Park“ macht fit

BEZIRK. Die Initiative „Bewegt im Park“ lockt auch heuer wieder zur gemeinsamen Bewegung in Parks und auf öffentliche Plätze in Bruck an der Leitha. Das vielfältige Kurs-programm läuft in den Sommermonaten und bietet kostenlose Sporteinheiten (mit genügend Abstand) für jedes Alters- und Fitnesslevel: „Kraft – Ausdauertraining im besten Alter“ – ab 16.06.2021 bis 01.09.2021 in Leopoldsdorf bei Wien (vor der Info-Tafel): jeden Mittwoch von 18:30 bis 19:30 Uhr Die Kurse können jederzeit spontan...

  • Schwechat
  • Maria Ecker
Immer öfter wird vegetarisch gegrillt - und Regionalität wird auch hierbei groß geschrieben.
Video 2

Start in die Grillsaison
Grillen – vielseitig, regional und immer öfter vegetarisch

Grillen ist ein Genuss für alle Sinne – höchste Zeit also für den Start in die Grillsaison! SCHLIERBACH. Im Frühling, wenn die Temperaturen wieder steigen, ist es an der Zeit, den Griller hervorzuholen oder sich um einen neuen umzuschauen. Und da fängt es auch schon an: Die Palette an Grillgeräten ist riesig. Georg Mayr, Grillstaats- und Vizeweltmeister vom Genuss- und Erlebnishof Mayr in Schlierbach, weiß: Der Trend geht hin zur richtigen Outdoor-Küche. Ob das Herzstück ein Holzkohle-, Gas-...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer

Moosbrunn
Mutter-Eltern-Beratung 2021

MOOSBRUNN. Weiterhin gilt große Vorsicht, in Bezug auf Corona, walten zu lassen, daher ist es sehr wichtig ALLE Hygieneregeln umzusetzen und wir informieren Sie bezüglich der derzeit aktuellen Maßnahmen: Abstand einhalten (ggf. Einzeleinlass) MNS-Masken-Pflicht (ausgenommen Kinder) Allgemeinen Hygieneregeln beachten (Hände regelmäßig waschen und desinfizieren, kein Händeschütteln, usw.) Keine kranken Kinder untersuchen lassen. Bitte diese beim betreuenden Kinderarzt vorstellen. Bei...

  • Schwechat
  • Maria Ecker

ab sofort bis Ende Mai
Moosbrunner Flurreinigungsaktion

MOOSBRUNN. Der traditionelle Umwelttag wie in den letzten Jahren kann nicht stattfinden. Die Gemeinde Moosbrunn möchte ihren Bürgerinnen und Bürgern jedoch die Möglichkeit geben, unseren Ort, die Auen, Spazierwege und Flussläufe zu reinigen. Sie können dies als Einzelperson oder mit Personen des gleichen Haushaltes erledigen. Große gemeinsame Sammelaktionen sind heuer leider nicht möglich. Das Material wird vom AWS im Wege der Gemeinde Moosbrunn zur Verfügung gestellt. Hand- schuhe, Müllsäcke...

  • Schwechat
  • Maria Ecker
Trailrunning auf neun Strecken in Hinterstoder

Der Bergsommer kann beginnen
Hinterstoder, Wurbauerkogel und Wurzeralm starten in den Sommerbetrieb

Noch im Mai 2021 starten die Bergbahnen der Urlaubsregion Pyhrn-Priel in den Sommerbetrieb. Die Standseilbahn auf die Wurzeralm startet bereits am 13. Mai mit Wochenendbetrieb. Auf die Höss gelangt man mit den Bergbahnen ab 22. Mai im Wochenendbetrieb. Am Wurbauerkogel gibt es bereits durchgehenden Sommerbetrieb mit dem Sessellift und dem Bikepark. PYHRN-PRIEL. „Rechtzeitig mit den steigenden Temperaturen eröffnen wir die Sommersaison unserer Seilbahnen. Somit ist wieder für alle – Sportler wie...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
Anita Selingers Kunstwerk "Den Himmel durchstreifen" ist im Botanischen Garten in Linz von April bis Oktober 2021 zu sehen.
3

Ausstellung
Raaber Künstlerpaar stellt im Botanischen Garten Linz aus

"Zwischen den Himmeln" heißt die Ausstellung der Gruppe kunst:dünger, die von 24. April bis 26. Oktober 2021 im Freigelände des Botanischen Garten in Linz zu sehen ist.    LINZ, RAAB. Zehn Künstler präsentieren darin ihre künstlerischen Interventionen – darunter auch Anita Selinger und Andreas Sagmeister aus Raab. "Die Anlage des Botanischen Gartens ist ein sensibles System, das für diese Ausstellung mit Sorgfalt erkundet und erforscht wurde", informiert die Gruppe kunst:dünger. Unter diesen...

  • Schärding
  • Michelle Bichler
2

Unsterblich am Alsergrund
Zweig, Doderer und Fried vereint in einem Literaturkrimi

Fünf Literaten, eine WG in der Porzellangasse: die Zutaten für einen Krimi, in dessen Zentrum der 9. Bezirk steht. WIEN/ALSERGRUND. Wer durch den 9. Bezirk schlendert, spaziert gleichzeitig durch ein Stück Literaturgeschichte: Hier das Geburtshaus eines berühmten Schriftstellers, dort die bekannteste Stiege der österreichischen Literatur und das Gymnasium Wasagasse strotzt nur so vor schreibenden Absolventen. In Reinhard Gnettners neuem Krimi "Nur der Tod ist unsterblich" muss man sich aber...

  • Wien
  • Alsergrund
  • Christine Bazalka
Autor Martin Reiter mit seinem aktuellen "Struwelpeter-Buch"
2

BUCH TIPP: Martin Reiter - "Da Struwipeda auf Tirolarisch"
„Struwwelpeter“ – der Klassiker auf Tirolerisch

TIROL. Wie viele „Struwwelpeter“ die Corona-Pandemie hervorgebracht hat, als die Friseure geschlossen hatten, ist nicht bekannt. Jedenfalls hat sich der Tiroler Autor Martin Reiter den Spaß erlaubt, den „Struwipeda auf tirolarisch“ herauszubringen. So manche Passage erinnert beinah an das eigene Spiegelbild im Lockdown: „Schaugs amoi, då stehd a – pfui Teifi, da Struwipeda! A boade Hend, dea Låpp, si’ de Negl nit g’schniedn hått’; Jå der Waschl fåst a Jåhr, håt si’ nit kamplt seine Håår....

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Gut Ding braucht Weile - 10 Stunden Vorbereitung müssen bei saftigen Spare Ribs unbedingt mit eingeplant werden.

Grill and chill, Rezept
Profi-Tipps: So gelingt der perfekte Grillabend

BEZIRK (tazo). Sehnsüchtig haben alle darauf gewartet, nun ist es endlich soweit: Die Grillsaison ist offiziell eröffnet. Es ist aber noch kein Grillmeister vom Himmel gefallen – richtig grillen will in der Tat gelernt sein. Und natürlich führen auch hier viele Wege zum jeweils perfekten Ergebnis. Christian Mair, Inhaber der Fischbraterei Mair in Andorf, hat für uns die wichtigsten do´s und dont´s zusammengefasst: "Der größte Fehler beim Grillen ist, das Fleisch zu früh auf den Grill zu legen....

  • Schärding
  • Tamara Zopf

Freies Radio Freistadt
Zwei kostenlose Workshops im Mai

FREISTADT. Gleich zwei kostenlose Workshops bietet das Freie Radio Freistadt im Mai an. Im ersten Workshop „Audioschnitt mit Audacity“ lernen die Teilnehmer, selber Aufnahmen zu machen, diese zu schneiden und zu bearbeiten. So werden aus Audioschnipseln Radiosendungen oder Podcasts. Im zweiten Workshop, einem Radio-Basiskurs, bekommen die Teilnehmer einen Überblick darüber, was man fürs Radio- oder Podcastmachen beachten muss – von den Grundzügen im Medien- und Urheberrecht über...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
3

Elefantenpark 2.1 in Ansfelden öffnet
Vergnügungspark beim Hotel Stockinger startet am 19. Mai durch

Gleichzeitig mit den ersten Öffnungsschritten in der Gastronomie, am 19. Mai 2021, startet auch der Elefanten-Vergnügungspark in Ansfelden wieder seine Pforten. ANSFELDEN. Das Re-Opening des beliebten Elefantenparks 2.1 findet am 19. Mai um 13 Uhr, gegenüber des Gasthof Hotel Stockingers in Ansfelden, statt. „Wie bereits aus dem Vorjahr bekannt, gilt ein Eintrittsticket für eine Stunde, in der die Gäste alle Vergnügungsgeräte aufgrund von begrenzten Besucherzahlen ohne Gedränge nutzen können....

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz
Eva Höller ist Mitarbeiterin des Ebster-Gartencenters in Zell am See. Sie erklärt, worauf man bei Balkonblumen achten sollte.
Aktion Video 6

Mein Gartenjahr
Balkonblumen-Kisterl richtig bepflanzen – im Monat Mai

Mein Gartenjahr – Monat Mai: Nach den Eisheiligen machen sich viele ans Bepflanzen der Balkonblumen-Kisterl. Ebster-Mitarbeiterin Eva Höller erklärt, worauf man dabei achten sollte. ZELL AM SEE. Mit dem Mai wird es auch im Pinzgau wieder wärmer und viele machen sich bereits Gedanken, wie die Blumenkästen am Balkon heuer bepflanzt werden sollen. Im Video teilt Eva Höller, Mitarbeiterin des Ebster-Gartencenters in Zell am See, ihre Tipps und Tricks: Auch vor den Eisheiligen schon möglich Wer es...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
Ab 1. Juli bitten das Hand.Werk.Haus zu Tisch.

Meistersommer 2021 im Hand.Werk.Haus
Handwerk bittet zu Tisch

Seit 2020 wird der Meistersommer als kuratierte Sonderausstellung rund um ein Leitthema organsiert. „Handwerk bittet zu Tisch“ ist 2021 Leitfaden für die Gestaltung dieser Sonderschau und mehrerer kleiner Schwerpunktveranstaltungen. BAD GOISERN. Man könnte die Art und Weise, wie an diese neue Ausstellungsumsetzung herangegangen wird, mit „Perspektivenwechsel“ charakterisieren. Altes und Neues, Traditionelles und Modernes, also scheinbare Gegensätze werden aufgegriffen, weiterentwickelt,...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
„Vielen Dank an alle Besucher, an die zahlreichen Pflanzentauscher und an alle Spender“, so die Organisatoren des Pflanzen-Tausch-Marktes.
3

Für den guten Zweck
Erster Reichraminger Pflanzen-Tausch-Markt war voller Erfolg

Unter Organisation des Teams "Zusammen für Reichraming" wurden am 30. April mehr als 200 Pflanzen während des ersten Reichraminger PflanzenTauschMarkts verwegen getauscht. Der Erlös kommt der Sanierung der Kapelle Maria im Tal in der Schallau zugute. RECIHRAMING. Die getauschten Blüher dürfen nun Gärten, Balkone und Terrassen in Reichraming verschönern.

 Sie bringen jedoch nicht nur Reichraming zum Blühen, denn von der ÖVP Reichraming wurde zudem für einen guten Zweck gesammelt. Die...

  • Steyr & Steyr Land
  • Marlene Mitterbauer
Anzeige
8

„MÜTTER, NEHMT ES MIT HUMOR!“
Warum sie sich für Kultur engagiert und den Muttertag am liebsten in der Hängematte verbringt – Autorin Katharina Grabner-Hayden erzählt.

GEWINNSPIEL: bis Sonntag 9.5.2021 gibt es 4 Bücher von Katharina Grabner-Hayden auf https://www.facebook.com/raiffeisenbankkrems zu gewinnen. Eine Hängematte, ein gutes Buch und Prosecco. Das wünscht sich Katharina Grabner-Hayden zum Muttertag. Sie muss es wissen. Die Höbenbacherin hat bereits zwei Bücher dem familiären Treiben rund um das Großereignis gewidmet. Jeder Tag ein Muttertag und Von Nudeln, Nockerln und Neurosen. Die Autorin hat aber - laut Eigendefinition - auch "vier Kinder...

  • Krems
  • Raiffeisenbank Krems
Weichselblüte im ersten morgendlichen Sonnenstrahl
1 3

Regionauten-Community
Fotos der Woche aus dem Bezirk Landeck

BEZIRK LANDECK. Mit den schönsten Fotos der vergangenen Woche von unserer Regionauten-Community wünschen die BEZIRKSBLÄTTER Landeck ein schönes Wochenende! Schnappschüsse der vergangenen Woche Eine beeindruckende Nahaufnahme einer Weichselblüte hat unser Regionaut Günter Kramarcsik mit der Community geteilt: Nanu?! Beim arrangierten Bild von unserem Regionauten Herbert Pusam bestaunen die kleine Figuren eine Pusteblume wie eine Sehenswürdigkeit: "Ein Platz an der Sonne, ist für diese Katze eine...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
Gemeinsam singen stärkt die Gesundheit und macht Spaß.

Netzwerktreffen Chorforum Wien
"Finde den Chor, der zu dir passt"

Für jeden der gerne singt gibt es auch einen passenden Chor. Davon ist zumindest das Chorforum Wien überzeugt und lädt zum Netzwerktreffen. WIEN/SIMMERING. Wer gerne singt, aber es bis jetzt meistens allein im Auto oder unter der Dusche getan hat, darf sich angesprochen fühlen: Das Chorforum Wien veranstaltet erstmals ein Netzwerktreffen, bei dem sich Chöre unterschiedlicher Richtung vorstellen: Von Sakral und Klassik über Gospel und Pop bis zu Jugend- und Kinderchören ist alles dabei....

  • Wien
  • Simmering
  • Christine Bazalka
Christian Brugger, Edith Müller, Marcel Müller, Max Strohmaier und Claudia Mölschl freuen sich auf den heurigen Harmonikawettbewerb
6

Harmonikawettbewerb
Die besten Spieler des Landes werden jetzt gesucht

Musiker ab 14 Jahren können sich bewerben. Einsendeschluss für den Bewerbungs-Tonträger ist der 4. Juni. Das Finale geht am 3. Juli über die Bühne.  KÄRNTEN. Es ist wieder soweit: Der ORF Kärnten veranstaltet in Zusammenarbeit mit den Musikschulen des Landes Kärnten/FachgruppeSteirische Harmonika und Volksmusik, der Alpe Adria Manufaktur Strohmaier, Harmonika Müller und den Regionalmedien Kärnten den 2. Kärntner Harmonikawettbewerb in Klagenfurt.  Ziel des Wettbewerbs ist einerseits die...

  • Kärnten
  • Mirela Nowak

Urfahr-Umgebung
Digitale Karte für das Reitwegenetz im Sterngartl

URFAHR-UMGEBUNG. In Oberösterreich kann man als Reiter um die 3.300 km an Reitwege erkunden, rund 400 km davon in der Region Mühlviertler Sterngartl. 2005 wurden das Reitwegenetz etabliert, das der Verein Reitwegenetz Mühlviertler Sterngartl in Zusammenarbeit mit den 17 Mitgliedsgemeinden, der LEADER-Region Sterngartl Gusental und privaten Eigentümern mit viel Einsatzbereitschaft nachhaltig betreut. 50 Einstellbetriebe verbunden Seit dieser Zeit können um die 160 Vereinsmitglieder das gesamte...

  • Urfahr-Umgebung
  • Gernot Fohler

Beiträge zu Freizeit aus

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.